Zum Thema

Königsbrücker Straße

Künftig soll es am Bischofsweg keine Linksabbiegespur mehr geben. Foto: Möller

Ein Ende des endlosen Hick-Hacks?

13. Mai 2017 | Die Königsbrücker Straße soll endlich saniert werden. Ausbauvariante 8.7 setzt sich offenbar durch. Gewerbetreibende fürchten Verkehrschaos.

Es ist eng auf dem Bischofsweg. Wer die Ost-West-Trasse Richtung Pieschen mit dem Rad befahren will, sollte starke Nerven mitbringen. Foto: Möller

ADFC fordert sichere Lösung für Radfahrer auf Königsbrücker Straße

8. April 2017 | Deutliche Kritik an der Verkehrsführung im Bereich der Kreuzung Königsbrücker Straße an der Schauburg kommt vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC): Bemängelt werden fehlende Radstreifen am Bischofsweg, aktuell müssen sich Radfahrer den engen Raum mit Autos, Straßenbahn und ein- und ausparkenden Autos teilen.

Stadtteil mit Lebensqualität und intakter Infrastruktur: Ortsamtsleiter André Barth sieht die Neustadt weiter auf einem guten Weg. Foto: Möller

Wir knacken die 50.000!

Im Gespräch mit Ortsamtsleiter André Barth

29. Januar 2016 | Das Jahr 2015 mit all seinen Herausforderungen liegt hinter uns. Zeit für Rückblicke und Ausblicke. Die »Neustadt Zeitung« sprach mit Ortsamtsleiter André Barth.

André Barth: Die Neustadt hat sich gut entwickelt! Foto: S. Möller

Herausforderungen gemeinsam meistern

Ortsamtsleiter André Barth mit Rück- und Ausblicken

25. Januar 2015 | Ortsamtsleiter André Barth schaut auf das Jahr 2014 zurück – Was war in den vergangenen zwölf Monaten los in der Neustadt? Was erwartet uns 2015?

Startschuss für Ärztehaus ist gefallen

Gesundheitszentrum Klotzsche schon Anfang 2015?

19. Februar 2014 | Auf dem Baufeld direkt an der Königsbrücker Straße rollen ab sofort die Bagger. Zwischen zehn und elf Millionen Euro investiert der Bauherr in den Neubau »Gesundheitszentrum Klotzsche«, der auf 4.300 Quadratmetern Platz für voraussichtlich 26 Mieteinheiten bieten wird. 70 Prozent der Flächen sind bereits vermietet.

Ortsamtsleiter André Barth sieht die Neustadt weiter auf einem guten Weg. Foto: S. Möller

»Bunt, innovativ und kreativ bleiben«

Die NeustadtZeitung im Gespräch mit Ortsamtsleiter André Barth

28. Januar 2014 | Einige Projekte wurden letztes Jahr abgeschlossen, neue Aufgaben warten im neuen Jahr: Neustadts Ortsamtsleiter André Barth gibt einen Ausblick und beantwortet Fragen für die NeustadtZeitung.

Anzeige

ad_brunnenbuch