Zum Thema

Laubegast

Mit »Fluggerät« zum Rückwärtslauf. Foto: Trache

Das war das 15. Inselfest Laubegast

Feiern am Laubegaster Ufer

16. August 2017 | Am letzten Wochenende fand das mittlerweile 15. Inselfest(ival) Laubegast statt. Unter dem Motto »Tollkühne Laubegaster in ihren fliegenden Kisten« feierten Anwohner drei Tage mit den Gästen und Besuchern.

Inselfest Laubegast – drei tolle Tage am Laubegaster Ufer

Dresdens schönste »Insel« feiert

3. August 2017 | Vom 11. bis 13. August findet das mittlerweile 15. Inselfest(ival) Laubegast statt. Neben dem traditionellen Lampionumzug am Freitag erwarten die Besucher zahlreiche Bands, der »Kessel Buntes« und viele weitere Programmpunkte.

Musik, Musik, Musik – laut, leise in vielen Varianten ist an allen Ecken zum Inselfest zu hören. Foto: Archiv Pohl

Kulturfest auf Dresdens schönster Insel

15. Laubegaster Inselfest im August 2017

10. Juli 2017 | Das Inselfest in Laubegast wirft seine Schatten voraus: Für den 11. bis 13. August 2017 ist ein buntes Programm vorbereitet worden. Eröffnet wird die 15. Auflage des Festes am Freitag, 11. August, 19 Uhr, mit dem Laubegastlied.

Tour de Laubegast… ein Fahrraderlebnis der besonderen Art

31. Mai 2017 | Am 4. Juni 2017 startet in Laubegast die Radtour in die polnische Partnerstadt: Nach 330 aufregenden Kilometern in vier Etappen wird Lubogoszcz erreicht sein.

Treffpunkt Bibliothek Laubegast

Lesetreff jeden Freitag

7. April 2017 | In der Bibliothek Laubegast kann man mehr erleben, als Bücher und andere Medien auszuleihen: Jeden Freitag findet so ein Lesetreff statt. Aber in den nächsten Wochen stehen viele weitere Events an, u. . die Lesung mit Michael Bittner im Mai. Aber auch jetzt schon lohnt es sich Vorbeizuschauen, die Laubegasterinnen Britta Fritsche und Anja Zeidler stellen in den Räumlichkeiten aus...

Nina Beutel sammelt praktische Erfahrungen in ihrem sozialen Jahr. Die Seniorinnen und Senioren freuen sich, wenn sie mit jungen Menschen in Kontakt kommen. Foto: Trache

Freiwilliges Soziales Jahr als Vorbereitung auf Berufsleben

Zeit schenken und Dankbarkeit erleben

7. April 2017 | Junge Menschen engagieren sich im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) für Seniorinnen und Senioren und erwerben dabei berufliche Qualifikationen. Die Dresdnerin Nina Beutel ist eine von ihnen.

Planfeststellungsverfahren Wehlener Straße

Einsichtnahme in Pläne

5. April 2017 | Die Sanierung der Wehlener Straße geht weiter. Was im Einzelnen geplant ist, darüber können sich die Bürger im Straßen- und Tiefbauamt informieren und ihre Enwände geltend machen.

Elbwiesenreinigung 2017

Aktion »Sauber ist schöner«

8. März 2017 | Vor Ostern wird in Dresden wieder zur Aktion »Sauber ist schöner« aufgerufen. Höhepunkt der Putzwoche ist die Elbwiesenreinigung – in diesem Jahr am 8.  April 2017.

Nanu, wer zeltet denn da auf der Laubegaster Schiffswerft? Weder Camping noch Verhüllungskunst – unter den Planen wird das Fahrgastschiff »August der Starke« flott gemacht für die neue Saison. Begonnen wurde mit der Einrüstung im Dezember, innerhalb einer Woche war das Schiff »versteckt« Bis zum 6. März sollten die Arbeiten beendet sein, die erste offizielle Fahrt ist für den 18. März geplant. Foto: Trache

»August der Starke« wird flott gemacht

Sächsische Dampfschifffahrt bereitet sich auf neue Saison 2017/18 vor

8. März 2017 | Die neue Saison der Sächsischen Dampfschifffahrt wirft ihre Schatten voraus: Auf der Laubegaster Werft werden die Dampfer »Pillnitz«, »Meißen« und »Stadt Wehlen« technisch überprüft. Um auf dem Fahrgastschiff »August der Starke« wetterunabhängig arbeiten zu können, wird es von einem Zelt überdacht.

Drei Fähren bringen in Dresden die Fahrgäste von einem Elbufer zum anderen. Die Schlossfähre legt in Kleinzschachwitz ab und wird, wie die anderen, regelmäßig in der Laubegast Werf gewartet. Im Erzählcafé berichtete Jochen Bost, wie es vor vielen Jahren auf der Elbe zuging. Fotos: Trache/Pohl

Von Fähren, Flößen und Elbebädern

21. Februar 2017 | Damals war’s – ein Blick in die Vergangenheit interessiert vor allem die ältere Generation. Regelmäßig wird im Erzählcafé der Begegnungsstätte der Volkssolidarität im Volkshaus Laubegast ein spannendes Thema ausgewählt. Chronist Jochen Bost berichtet über das lebhafte Treiben auf der Elbe, als es hier noch 19 Fährstellen gab.

Anzeige

ad_brunnenbuch