Zum Thema

Meißner Landstraße

tjg.-Intendantin Felicitas Loewe (im Bild rechts) und Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch im Gespräch bei einem der Pressetermine im Kraftwerk Mitte. Foto: Steffen Dietrich

Intendantenvertrag verlängert

Felicitas Loewe bleibt Intendantin des tjg. theater junge generation

12. Dezember 2016 | Der Dresdner Stadtrat hat in seiner Sitzung am 24. November 2016 die Verlängerung des Intendantenvertrages mit Felicitas Loewe für den Zeitraum August 2018 bis Juli 2023 beschlossen.

Die Baustelle. Foto: Dietrich

Theaterwerkstätten wachsen

Werkstattgebäude in Briesnitz entsteht

9. Dezember 2015 | Intendant der Staatsoperette Wolfgang Schaller und Mario Radicke, Technischer Leiter der Operette, informieren über den Baufortschritt des neuen Gebäudes direkt am vorhandenen Funktionsgebäude an der Meißner Landstraße.

Kulturbürgermeister Dr. Ralf Lunau, Intendantin Felicitas Loewe, Chefdramaturgin Dr. Kathi Loch und tjg. Pressesprecher Norbert Seidel (v. l. n. r.) erörterten bei einer Pressekonferenz am 4. März die Herausforderungen des Umzugsgeschehens ins Kraftwerk Mitte sowie die Höhepunkte der derzeitigen noch bis in den Sommer laufenden Spielzeit und der Spielzeit 2015/2016. Foto: Steffen Dietrich

Letzte Saison vor dem Umzug

Neues vom tjg. theater junge generation

20. März 2015 | Anspannung bei der Pressekonferenz des tjg. theater junge generation: Der anstehende Umzug in das Kraftwerk Mitte wird ein Kraftakt für alle Akteure. Die Theaterbesucher werden davon allerdings weniger spüren, stattdessen werden für die neue Spielzeit 14 Premieren angekündigt. Der Umzug ins Kraftwerk Mitte beginnt am 1. August 2016.