Zum Thema

Meusegaster Straße

Erzieherin Mandy Seidel wird das Kinder- und Jugendhaus "Kolombo" leiten. Der Name bedeutet auf Esperanto "Taube". Die angehende Sozialpädagogin Mandy Seidel arbeitet seit Februar bei der Diakonie. Foto: Trache

Jugendliche ziehen ins Hotel Ambiente

17. Februar 2016 | Anfang Januar dieses Jahres hat die Diakonie-Stadtmission Dresden das ehemalige Hotel Ambiente an der Meusegaster Straße von dessen Eigentümer übernommen. Ab nächsten Monat soll das Haus drei Wohngruppen mit insgesamt 28 Jugendlichen beherbergen.