Zum Thema

Meusegaster Straße

Erzieherin Mandy Seidel wird das Kinder- und Jugendhaus "Kolombo" leiten. Der Name bedeutet auf Esperanto "Taube". Die angehende Sozialpädagogin Mandy Seidel arbeitet seit Februar bei der Diakonie. Foto: Trache

Jugendliche ziehen ins Hotel Ambiente

17. Februar 2016 | Anfang Januar dieses Jahres hat die Diakonie-Stadtmission Dresden das ehemalige Hotel Ambiente an der Meusegaster Straße von dessen Eigentümer übernommen. Ab nächsten Monat soll das Haus drei Wohngruppen mit insgesamt 28 Jugendlichen beherbergen.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag