Zum Thema

Nachtcafé Dresden

Engagement für Dresdner Nachtcafés

9. April 2017 | Ende März schlossen die Nachtcafés für Wohnungslose ihre Pforten. 235 ehrenamtliche Helfer unterstützten die Kirchgemeinden bei ihrer karitativen Arbeit, versorgten Bedürftige mit Essen, halfen beim Wäschewaschen.

Die ehrenamtlichen Leiterinnen Christine Kreher und Rita Richter (v. l.) mit ihren Unterstützern. Gemeindemitglied Gerhard Voigt (r.) ist von Anfang an als ehrenamtlicher Helfer beim Nachtcafé in Laubegast dabei. Foto: Trache

Christophoruskirche öffnet Türen für Obdachlose

9. November 2016 | In der 22. Nachtcafé-Saison öffnet die Christophoruskirche in Laubegast dienstags ihre Pforten für Obdachlose.

Zur Weihnachtszeit viel unterwegs in der Gemeinde: der neue Pfarrer Michael Gehrke. Foto: Trache

Michael Gehrke - der neue Pfarrer in der »Heiligen Familie«

15. Dezember 2015 | Am 8. November 2015 wurde Pfarrer Michael Gehrke offiziell in sein Amt eingeführt. Bereits in den vorherigen Wochen machte er sich mit seiner neuen Gemeinde und der katholische Pfarrei »Heilige Familie« vertraut und schaute unter anderem beim Nachtcafé vorbei.