Zum Thema

Niedersedlitz

Oberbürgermeister Dirk Hilbert und Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt mitten unter den Musaik-Kindern am 7. Mai. Foto: Trache

Oberbürgermeister Hilbert zu Gast in Prohlis

7. Juni 2018 | Regelmäßig ist Oberbürgermeister Dirk Hilbert in den verschiedenen Dresdner Stadtteilen zu Gast. Anfang Mai informierte er sich über die Anliegen der Prohliser.

Der Radeberger Spielmannszug »Sächsisches Infanterieregiment Prinz Friedrich August von Sachsen von 1810« führte 2017 den Festumzug an. Foto: PR
  • Anzeige

11. & 12. Mai 2018 in Zschachwitz: Feiern auf der Dorfmeile

36. Zschachwitzer Dorfmeile

9. Mai 2018 | Ein buntes Programm erwartet die Besucher der Zschachwitzer Dorfmeile am 12. Mai 2018: Musik, Tanz, Puppen- und Hoftheater, historischer Spaziergang und vieles mehr sorgen für Abwechslung. Höhepunkt ist der abendliche Umzug. Ein Fest der Zschachwitzer für Zschachwitzer und ihre Gäste.

Sechs Millionen Euro für Brückenbauten

18. März 2018 | Neben den Großbaustellen Augustusbrücke und Albertbrücke investiert die Stadt Dresden in weitere Bauvorhaben im Dresdner Osten.

Heilpädagogin Lara Schwineköper (l.) und Sozialpädagoge Andreas Wujanz gehören zum Betreuerteam. Foto: Trache

Alte Schmiede – Junge Schmiede

Kinder- und Jugendwohngemeinschaft »Junge Schmiede« in Niedersedlitz eröffnet

1. Februar 2018 | Kindern und Jugendlichen, die nicht im Elternhaus aufwachsen können, bietet der Verein Columba Palumbus ein Zuhause auf Zeit in Niedersedlitz. Dafür wurde eine ehemalige Schmiede umgebaut.

Karl-Heinz Knöfel dirigiert die Leubener und Niedersedlitzer Posaunenchöre bei der Andacht zum Totensonntag auf dem Friedhof Leuben. Foto: Trache

33 Jahre im Dienst des Posaunenchores

10. Dezember 2017 | Ob zur Adventszeit, in Gottesdiensten oder bei Konzerten: der Leubener Posaunenchor sorgt für musikalische Begleitung. Sein Leiter Karl-Heinz Knöfel verabschiedet sich nach 33 Jahren in den Ruhestand.

Gäste und Helfer sitzen beim Abendessen zusammen an einem Tisch. Michael Laske (2. v. l.) betreut als Ehrenamtskoordinator seit etwa zehn Jahren das Nachtcafé. Foto: Trache

Nachtcafé für Wohnungslose in Leuben

23. Nachtcafésaison in Dresden-Leuben

7. November 2017 | Vom 1. November 2017 bis Ende März 2018 öffnen wieder die Nachtcafés für Bedürftige. In Dresden lädt an jedem Tag einer Woche eine andere Kirchgemeinde dazu ein. Jeden Mittwoch, ab 20 Uhr, bietet In Leuben die katholische Kirchgemeinde »Heilige Familie« den Bedürftigen eine warme Unterkunft. In Laubegast öffnet die Christophoruskirche dienstags ihre Türen.

Hereinspaziert zum Windmühlenfest. Foto: Trache

80 Jahre Windmühlensiedlung

15. Juli 2017 | Sie legen Wert auf ein gutes Miteinander und auf großen Zusammenhalt: die Bewohner der Windmühlensiedlung. In diesem Jahr feiert die Gemeinschaft das 80-jährige Bestehen der Siedlung. Jetzt haben sie auch ihr neues Siedlungsheim fertiggestellt.

Feuerwehr zum Anfassen

Niedersedlitzer Feuerwehrfest am 17. Juni 2017

3. Juni 2017 | In Niedersedlitz wird zum Feiern eingeladen: Jugendfeuerwehr, Feuerwehr und Förderverein informieren beim Fest am 17. Juni 2017 über ihre vielfältigen Einsätze und präsentieren Geräte und Technik.

Neubau für Waldorfschule

Standort in Dresden-Niedersedlitz

11. Mai 2017 | Die Nachfrage nach Plätzen in einer Waldorfschule wächst. Deshalb wird nach einem geeigneten neuen Standort gesucht. Er könnte künftig in Niedersedlitz sein. Der Verein Waldorfschule hat ambitionierte Pläne, will die Schüler nach Grund- und Oberschule bis zum Abitur führen.

rund um das neue Haus gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Foto: Trache

Neue Unterkunft für Jugendliche

Jugendeinrichtung für unbegleitete ausländische Minderjährige eröffnet

9. Mai 2017 | Die Stadt hat die Pflicht, sich um unbegleitete ausländische Minderjährige in besonderem Maße zu kümmern. In der Breitscheidstraße ist dafür jetzt eine neue Unterkunft gebaut worden.