Zum Thema

ÖPNV

Umbau Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße

Die Kellei bekommt die »Zentralhaltestelle«

22. August 2017 | Der Umbau der Haltestelle »Tharandter Straße« an der Kesselsdorfer Straße zur autofreien »Zentralhaltestelle« hat eine weitere Hürde genommen. Die Landesdirektion Sachsen hat der Stadt mit dem Planfeststellungsbeschluss die Genehmigung erteilt.

Dresdens Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain erörterte im Gemeindesaal der Strehlener Christuskirche Folgen des Baustopps für einen Teil des Bauprojekts »Stadtbahn 2020«. Foto: Steffen Dietrich

Gericht stoppt Großbaustelle

Mehr Bürgerbeteiligung für Projekt »Stadtbahn Dresden 2020«

7. Juni 2017 | Der Andrang war groß, als Vertreter der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) den Anwohnern in Strehlen Rede und Antwort standen: Anlass war der aktuelle Stand der Baumaßnahme »Stadtbahn 2020«. Dieses wurde vor wenigen Wochen vom OVG Bautzen gestoppt.

Am »lebenden« Modell erklärten die DVB-Vorstände Lars Seiffert (l.) und Andrea Hemmersbach (r.), wie die neuen Fahrscheinautomaten funktionieren. Voraussichtlich im ersten Quartal 2017 werden die ersten der 150 stationären Automaten erneuert. Die lästige Suche nach passendem Kleingeld für einen Fahrschein soll dann der Vergangenheit angehören. Foto: Pohl

DVB startet Großprojekt »Stadtbahn 2020«

18. Januar 2017 | Das Projekt »Stadtbahn 2020« umfasst mehrere Straßenbahn-Neubauvorhaben in Dresden. Start ist am 1. März in Strehlen. Zunächst geht es um die Verlegung der Gleise von der Wasastraße/Franz-List-Straße in die Oskarstraße/Tiergartenstraße.