Zum Thema

Palais im Großen Garten

Das Stollenmädchen Lina Trepte wurde zum Auftakt der Stollensaison begleitet von Kurfürst August dem Starken, Bäckermeister Heiko Trepte, ihrem Vater, Schlösserlandchef Christian Striefler, Bäckermeister Andreas Wippler und Hofbäckermeister Zacharias (v. l.). Foto: Pohl

Start in die süße Stollen-Zeit

13. November 2018 | Der Dresdner Stollen ist mehr als ein Gebäck, er ist eine Traditionsmarke, verbindet Handwerk mit Genuss. Nach dem Reformationstag wurde traditionell die Stollensaison eingeläutet.

Lina Trepte wird in der nächsten Zeit viele Stollen anschneiden. Foto: PR

Stollensaison beginnt am 2. November 2018

14. Oktober 2018 | Lina Trepte heißt das neue Stollenmädchen. Auf sie warten jede Menge Termine in der diesjährigen Stollensaison, die am Freitag, 2. November 2018 im Großen Garten feierlich eröffnet wird.

Florale Meisterwerke im frühbarocken Palais. Foto: Archiv/Pohl

Weltkulturen im Blütenrausch

26. Februar bis 6. März 2016

22. Februar 2016 | Das Motto der Frühjahrsblumenschau des Landesverbandes Gartenbau Sachsen (LGS) heißt »Weltkulturen im Blütenrausch«. Dabei werden die Besucher im Palais im Großen Garten von Raum zu Raum wandern und verschiedene Kulturkreise entdecken. Der Rundgang führt in den Hohen Norden, über verschiedene Kontinente und auch nach Indien. Und dort wird ein exotisch geschmückter Elefant inmitten eines indischen Gartens für das landestypische Flair sorgen.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag