Zum Thema

Rudolf-Renner-Straße

Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße: Baubeginn

17. Oktober 2017 | In Dresden-Löbtau haben die Bauarbeiten für den Umbau der Zentralhaltestelle an der Kesselsdorfer Straße begonnen. Begonnen wird mit dem Umbau mehrerer Kreuzungsbereiche. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Neues von der Löbtauer Runde

Neuigkeiten und Wissenswertes, August 2017

23. August 2017 | Die Löbtauer Runde lädt im September zu mehreren Terminen ein. Und das Löbtauer Maskottchen hat endlich einen Namen gefunden.

Neuer Anlauf für Wochenmarkt

17. Juni 2017 | »Die bisherigen Versuche, Markttage einzurichten, sind leider gescheitert« so FDP-Ortsbereit und FDP-Kreisvorsitzender Holger Hase. Es soll also einen Neuanfang geben.

Auf der Pressekonferenz im Dresdner Rathaus am 16. Mai 2017 stellte Viola Martin-Mönnich (im Podium 2. v. l.) für den Löbtop e. V. das Gewinnerkonzept vor. Im Herbst soll eine Ideenwerkstatt für das Stadtteilfest 950 Jahre Löbtau stattfinden. Foto: Löbtop e. V.

Geld für Ideenschmiede

Löbtop e. V. gewinnt Ideenwettbewerb »10 x 2.025 Euro für 2025«

12. Juni 2017 | Das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden fördert im Rahmen des Ideenwettbewerbs »10 x 2.025 Euro für 2025« Projekte, die sich mit dem gesellschaftlichen Miteinander in der Stadt auseinandersetzen. Unter den rund 60 Bewerbungen war auch die des Löbtop e. V., der am Ende zu den Gewinnern zählte.

Eine Auswahl Löbtauer Maskottchen zum 950. Jubiläum. Foto: Löbtauer Runde/M. Goethe

Bürgerkultur in und um Löbtau

Neues aus der Löbtauer Runde, Mai 2017

10. Mai 2017 | Das Motto ist Programm: »Goldrausch am Westhang«. Die Löbtauer Runde schaut 2017 über den Rand des Stadtteils hinauf nach Gorbitz. Löbtauer beteiligen sich mit einem Stand am diesjährigen Westhangfest, das am 11. Juni ab 11 Uhr auf der Höhenpromenade stattfindet. Aber auch im Stadtteil sind die Bürger am Wirken.

Aktuelles aus der Löbtauer Runde

Neues aus der Löbtauer Runde, Oktober 2015

21. Oktober 2015 | Im Herbst 2015 zeigten Löbtauer Bürger ihr Löbtau in fünf kulturellen Stadtteilrundgängen und einem Geschichtstreff rund 150 Interessierten. Zum Start lud die Arbeitsgruppe Löbtauer Geschichte am Tag des offenen Denkmals, dem 13. September 2015, alle Geschichtsinteressierten zum 2. Löbtauer Geschichtstreff ein. Die AG Löbtauer Geschichte begann ihren kulturgeschichtlichen Rückblick ins 17. bis 19. Jahrhundert mit Spaziergängen. Außerdem laufen die Vorbereitungen – 2018 feiert Löbtau sein 950. Jubiläum. Diese und weitere Themen waren bei der »Löbtauer Runde« in diesem Monat angesagt...

Die  Kesselsdorfer Straße hat inzwischen im Bereich der Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße eine Tempo-20-Begrenzung.

Neues zur Kesselsdorfer Straße

22. Februar 2012 | Die Vorbereitungen laufen: Das letzte noch unsanierte Teilstück der Wernerstraße (zwischen Lübecker und Reisewitzer Straße) soll noch diese Jahr saniert werden. Auch die Vorplanung zur neuen Haltestelle Kesselsdorfer Straße ist in Arbeit.

Anzeige

ad_brunnenbuch