Zum Thema

Schule

bei den Kindern der 1a in Trachenberge machte sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert ein Bild vom Start in das Schuljahr. Das neue Schulgebäude in der Döbelner Straße (u.) wird zeitweise von drei Schulen genutzt. Foto: Möller

Schulstart mit Oberbürgermeister

23. August 2017 | Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert besucht den Schulstandort Döbelner Straße in Trachenberge. 147. Grundschule, 145. Oberschule und das Gymnasium Pieschen teilen sich ein Schulhaus. Gymnasium zieht bereits im kommenden Jahr auf die Leisniger Straße. Zum Schuljahr 2019/20 soll der neue Schulcampus an der Gehestraße fertig sein.

Geschäftsbereichsleiter Marcus von Oppen überreichte das Glöckchen an Anett Neuwirth, Co-Lehrerin der Klasse 5a. Danach »wanderte« es von Schüler zu Schüler bis zur sanierten Turmuhr. Foto: Trache

Erster Schultag in historischem Gebäude

SRH Oberschule Dresden zieht auf der Urnenstraße ein

20. August 2017 | Am Montag, 7. August 2017 nahmen die ersten 82 Schülerinnen und Schüler der neuen SRH Oberschule ihre sanierte Schule in Lockwitz in Besitz.

Eine eigene Bibliothek zu haben, ist der Wunsch vieler Schulen. Das Kreuzgymnasium verfügt über eine multifunktionale Leselandschaft: Rund 12.000 Medien stehen bereit sowie sechs PC-Arbeitsplätze für die Internetrecherche. Foto: Pohl

Von der Schmökerecke zum Medienzentrum

Grundschulen werden mit professionellen Schulbibliotheken ausgestattet

19. August 2017 | Die Stadtverwaltung stellt 100.000 Euro bereit, um zunächst 20 Grundschulen in Dresden mit einer Schulbibliothek auszustatten. Das Know-how kommt von den Städtischen Bibliotheken.

Anlässlich der eröffnung des Tolkewitzer Gymnasiums durchschneidet Oberbürgermeister Dirk Hilbert das Band am hinteren Eingang der Sieben-Schwaben-Schule. Die Schulleiterin Dr. Ulrike Böhm assistiert ihm, Grundschüler und Gymnasiasten schauen aufmerksam zu. Foto: Pohl

Erster Schultag am Gymnasium Tolkewitz

16. August 2017 | Mit fünf fünften Klassen startete das neue Gymnasium Tolkewitz am 7. August. Die Schüler und Lehrer wurden an ihrem Interimsstandort in der Sieben-Schwaben-Grundschule herzlich aufgenommen. Derzeit wird noch am neuen Gebäude an der Wehlener Straße gebaut, bis zu den Februarferien soll es zur Verfügung stehen.

Bürgermeister Hartmut Vorjohann übergab den symbolischen Schlüssel an die Schulleiter Claudia Köhler und Klaus-Peter Müller. Foto: Pohl

»Sport frei!« in neuer Dreifeldsporthalle

107. Oberschule, 108. Grundschule und Sportvereine nutzen Neubau gemeinsam

1. Juli 2017 | Nach anderthalb Jahren Provisorium können die Schülerinnen und Schüler der 107. Oberschule und 108. Grundschule in einer modernen Dreifeldsporthalle unterrichtet werden. 4,25 Millionen Euro wurden in den Neubau investiert.

Neues Gymnasium im Dresdner Osten

27. Juni 2017 | Im Osten der Landeshauptstadt Dresden besteht große Nachfrage nach Plätzen an einem Gymnasium: Da die meisten potentiellen Gymnasiasten in Blasewitz und Striesen wohnen, ist die Stadt auf der Suche nach einem Standort für ein weiteres Gymnasium vor Ort. Dies ist allerdings ein schwieriges Unterfangen...

Praktikantin Madlen Heinecke sowie die Sozialpädagogen Volker Heinze und Danita Heitbreder. Foto: Claudia Trache

Kidstreff Plauen

Sozialpädagogisch begleitetes Angebot für Kinder von 6 bis 12 Jahren

14. Juni 2017 | Seit 2004 hat der »Kidstreff Plauen« im Hochhaus Altenzeller Straße 3 seinen Sitz in zwei Wohnungen im Erdgeschoss. Die Sozialpädagogen Volker Heinze und Danita Heitbreder der Mobilen Jugendarbeit Dresden-Süd e. V. teilen sich eine Vollzeitstelle. Wir stellen den Treff vor.

Andreas Schönwald, Sozialpädagoge und Inhaber der emaptis®-Jugendhilfe GmbH, vor der Einrichtung. Foto: Claudia Trache

Offenheit gegen Vorurteile

Jugendeinrichtung an der Wendel-Hipler-Straße eröffnet

7. Juni 2017 | Großer Andrang herrschte Mitte Mai beim Tag der offenen Tür in der neu erbauten Jugendeinrichtung an der Wendel-Hipler-Straße 13, wo Anfang Juni die ersten unbegleiteten ausländischen minderjährigen Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahre eingezogen sind.

So stellen sich die Architekten den Neubau vor. Visualisierung: NHzwo-projects

Sanierung und Neubau an der 68. Grundschule

Bauen in den Sommerferien

2. Juni 2017 | An der 68. Grundschule werden die Lernbedingungen verbessert. Realisiert wird derzeit ein Schul- und Hortanbau. Während der Sommerferien kann deshalb der Hort nicht genutzt werden, die Schüler müssen in den Außenstellen betreut werden.

50 Obstbäume erblühen im Gemeinschaftsgarten Prohlis

30. Mai 2017 | Erste Pflanzaktion von Schülern im künftigen Gemeinschaftsgarten in Prohlis: Am 5. Mai 2017 erhielten hier 50 junge Obstbäume eine neue Heimat. Ab Juni können sich hier Freizeitgärtner verwirklichen.

Anzeige

ad_brunnenbuch