Zum Thema

Schulmuseum Dresden

Das Schulmuseum widmet sich der Schulschrifthistorie. Foto: Museum

Neue Exponate im Schulmuseum Dresden

20. September 2017 | Das Schulmuseum Dresden hat neben der ständigen Ausstellung zum Schulalltag nun eine Sonderausstellung zum Thema »Deutsche Schulschriften aus drei Jahrhunderten«. Das älteste Dokument stammt vom Ende des 17. Jahrhundert. Die Exponate sind allerdings nur einige Monate zu sehen.

Das Reformschulzimmer. Foto: Schulmuseum/Roland Herrmann

Schule im Wandel der Zeiten

Das Dresdner Schulmuseum besteht seit zehn Jahren

19. April 2016 | Das Schulmuseum in der Friedrichstadt wurde zehn Jahre jung – es ist eines der kleinsten und jüngsten Museen in der Stadt, zentral gelegen in einem Schulgebäude in der Friedrichstadt, und es ist für alle Besucher mit eigenen Erinnerungen behaftet. Etwa 40 Enthusiasten, die sich in einem Verein Schulmuseum e. V. zusammengeschlossen haben, bauen es auf, betreuen und verwalten es.

Anzeige

ad_brunnenbuch