Zum Thema

Soziales

Zum Jubiläum: Kinderfest & Festsymposium

Sozialpädiatrische Zentrum begleitet seit 25 Jahren Kind und Jugendliche

18. April 2018 | Mit einem Kinderfest am Freitag, 20. April 2018, sowie einem Festsymposium am 21. April 2018 feiert das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) am Städtischen Klinikum Dresden, Standort Neustadt/Trachau sein 25-jähriges Bestehen.

Annemarie Weigl (3. v. l.) leitet das Büro in der Gamigstraße. Ihr zur Seite stehen Conrad Blumenstein, Julia Rump und Ingolf Gutte (v. l.). Foto: Trache

Integrationsberatung für Geflüchtete

14. April 2018 | Die Caritas bietet im Hochhaus Gamigstraße 22 eine weitere Anlaufstelle für die Flüchtlingssozialarbeit. Die Mitarbeiter beraten Geflüchtete und unterstützen sie bei der Integration.

Stolze vierzig Schülerinnen und Schüler standen auf der Bühne und boten eine erstklassige Ensembleleistung. Foto: Möller

On Stage: Das Team ist der Star

23. März 2018 | Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums zur Lernförderung »A. S. Makaraenko« auf Tournee mit Musical. 40 Kinder stehen auf der Bühne. Die bisher vier Aufführungen waren ein großer Erfolg.

Dresdens Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel, Stefan Nürk, ehrenamtlicher Helfer, und Lutz Meißner, Abteilungsleiter Tierschutz und Tierseuchenbekämpfung im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt, mit dem sechs Jahre alten Alano-Mix »Siggi«. Foto: Steffen Dietrich

Tierheim Dresden zog am 7. März 2018 Jahresbilanz für 2017

Mehr als ein Notplatz für Haustiere

22. März 2018 | Das Dresdner Tierheim hat eine positive Jahresbilanz gezogen. Auch dank eines großen privaten Spendenanteils kann sich die Stadt Dresden beeindruckend gut um Tiere in Not kümmern.

Der neue Stadtteilladen. Foto: Löbtop e. V.

Ostern im Stadtteilladen

Lesung mit »Vorleseratte Ratzi« und Osterbasteln

21. März 2018 | Der Löbtauer Stadtteilladen hat für Ostersamstag, den 31. März, ein Osterprogramm für die ganze Familie vorbereitet. Auch Vorleseratte »,Ratzi« ist dabei.

Kritik an Benachteiligung von Frauen

21. März 2018 | Noch immer werden Frauen im gesellschaftlichen Leben benachteiligt. Zum 8. März 2018 hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf das strukturelle Lohngefälle aufmerksam gemacht und Änderungen durch die Politik angemahnt.

Trainingsstunde im Kinder-, Jugend- und Familienhaus Plauener Bahnhof. Capoeira-Meister Paulo Axe bei der Anleitung seiner Teilnehmer im Erwachsenentraining. Foto: Steffen Dietrich

Im KJFH »Plauener Bahnhof« gibt Trainer Paulo Axe sein Wissen weiter

Meister des Capoeira zu Gast

20. März 2018 | Im Kinder-, Jugend- und Familienhaus »Plauener Bahnhof« (KJFH) leitet Capoeira-Meister Paulo Axe Sportbegeisterte im brasilianischen Kampftanz an.

Zusammen mit ihren Schützlingen schickten Arche-Gründer Bernd Siggelkow, Botschafterin Uta Bresan und Initiatorin Jutta Max Dresdens erste Kinderarche auf Fahrt. Foto: Möller

Arche eröffnet Begegnungsstätte in Dresden-Neustadt

20. März 2018 | Das Christliche Kinder- und Jugendwerk Arche eröffnet im Wohngebiet Jägerpark seine erste Einrichtung in Dresden. Archebotschafterin Uta Bresan nimmt an Eröffnung teil. Team junger Frauen bietet Nachhilfeunterricht für Kinder an.

Gemeinnützige Projekte

16. März 2018 | Aus dem Sozialraumbudget stehen jedem Ortsamt 2.000 Euro für Projekte zur Verfügung, die vorrangig älteren Menschen zugutekommen.

Sie kamen zur Einweihung der neuen Elternzimmer: Helma Orosz, An­dreas Führlich und Ulrike Grundmann. Foto: Mutschke

Mehr Platz für Eltern

Der Sonnenstrahl e. V. richtet neue Zimmer ein

15. März 2018 | Das Haus »Sonnenstrahl« steht Eltern krebskranker Kinder als Herberge auf Zeit zur Verfügung. Jetzt konnte es dank Spenden um einige Zimmer erweitert werden.

Anzeige

ad_brunnenbuch