Zum Thema

Sportverein

Sportprogramm: Fit im Park

16. August 2017 | Wer etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden tun möchte, kann die neuen kostenlosen Angebote des städtischen Gesundheitsamtes nutzen. Bis zum 28. September 2017 werden verschiedene Kurse unter freiem Himmel angeboten.

Anmeldung für Benefiz-Ruderregatta

2. Juli 2017 | Zum 7. Mal wird die Elbe zur Benefiz-Ruderstrecke: Am 2. September 2017 startet die Regatta »Rudern gegen Krebs«. Bis zum 24. Juli 2017 können sich die Teilnehmer für einen Platz im Vierer-Boot anmelden.

Bürgermeister Hartmut Vorjohann übergab den symbolischen Schlüssel an die Schulleiter Claudia Köhler und Klaus-Peter Müller. Foto: Pohl

»Sport frei!« in neuer Dreifeldsporthalle

107. Oberschule, 108. Grundschule und Sportvereine nutzen Neubau gemeinsam

1. Juli 2017 | Nach anderthalb Jahren Provisorium können die Schülerinnen und Schüler der 107. Oberschule und 108. Grundschule in einer modernen Dreifeldsporthalle unterrichtet werden. 4,25 Millionen Euro wurden in den Neubau investiert.

Bereiten sich derzeit auf die Jugendeuropameisterschaften vor: Orientierungsläufer Franz Gawlitza und Kilian Höck (v. l.). Foto: Claudia Trache

Orientierungslauf als Familiensport

Bei Jugend-EM Erfahrungen sammeln

27. Juni 2017 | Franz Gawlitza und Kilian Höck vom SV Robotron Dresden sowie Hannah Hänsel (USV TU Dresden/TSV Lengenfeld) bereiten sich auf die Jugendeuropameisterschaft im Orientierungslauf vor. Diese wird vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 in der Slowakei stattfinden.

Schulgelände der 47. Grundschule. Foto: Ziegner

Neue Turnhalle für 47. Grundschule

Neubau der Halle an der Mockritzer Straße geplant

4. Mai 2017 | Die 47. Grundschule in der Mockritzer Straße bekommt eine neue Turnhalle. Der Neubau soll aber nicht nur eine neue Sporthalle beinhalten, sondern auch eine Mensa inklusive Küche ist geplant. Im Obergeschoss sollen neue Unterrichtsräume entstehen. Die Fertigstellung ist für Sommer 2019 geplant.

Ziel erfolgreich gefunden, Gruppenfoto der TU-Jugend. Foto: Corinna Nieke

Sportart Orientierungslauf

Der USV TU Dresden hat die mitgliederstärkste Abteilung in ganz Deutschland

16. April 2017 | Ausdauernd laufen und sich gleichzeitig in unbekanntem Gelände orientieren, dass macht die Sportart Orientierungslaufen aus. Dabei müssen in der richtigen Reihenfolge vorgegebene Posten angelaufen und abgestempelt werden. In Dresden wird dieser Sport in vier Vereinen betrieben. Die mitgliederstärkste Abteilung in ganz Deutschland hat der USV TU Dresden mit derzeit 264 Mitgliedern.

Voller Körpereinsatz beim Kampf um den Ball. Foto: Ziegner

Interkulturelles Fußballturnier unter Schirmherrschaft von Dresdens Oberbürgermeister

Fußballturnier im Rahmen der »Internationalen Wochen gegen Rassismus«

9. April 2017 | Am 25. März fand in Dresden-Prohlis ein Fußballturnier im Rahmen der »Internationalen Wochen gegen Rassismus« statt. Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des Dresdner Oberbürgermeisters Dirk Hilbert. Thomas Tanzmann (SPD), Mitglied des Ortsbeirates Prohlis, Uwe Peterson und Kathrin Lindner von »Prohlis ist bunt« hatten gemeinsam das sportliche Treffen von Flüchtlingen und Deutschen organisiert.

Zu Ostern und in den Osterferien was erleben

Hier ist was los – eine Auswahl an Terminen für Jung und Alt

7. April 2017 | Viele Angebote gibt es in den kommenden Wochen. Neben Konzerten von und mit dem Dresdner Kreuzchor zu Ostern gibt es ein breites Angebot für die Osterferien für Jung und Alt.

Der Dresdner Cheerleader Verein Dresden e. V. trainiert für die Qualifikation zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Foto: Verein

Cheerleader Verein Dresden e. V. bereiten sich öffentlich vor

Generalprobe für die Regionalmeisterschaft Ost in Riesa

16. März 2017 | Die Cheerleaader des Cheerleader Verein Dresden werden Ende März an der Regionalmeisterschaft Ost in Riesa teilnehmen. Bei einer guten Platzierung winkt die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in Hamburg. Um gut vorbereitet zu sein, wird fleißig trainiert, u. a. am 19. März findet so eine öffentliche Generalprobe statt.

Kampfrichter Ulf Michel (im Bild rechts) bei einem Leichtathletik-Wettkampf.

Einsatz für sportliche Fairness

Als Kampfrichter hautnah bei Wettkämpfen dabei

20. September 2016 | Für eine Kampfrichtertätigkeit bei Leichtathletik-Wettbewerben kann man sich qualifizieren.

Anzeige

ad_brunnenbuch