Zum Thema

Stadtentwicklung

Das Torhaus Lingnerallee, unweit der Skateranlage, kann in den nächsten Jahren saniert werden. Sachsens Innenminister Markus Ulbig (l.) überreichte am 15. Juni 2017 vor Ort den dazu gehörenden Fördermittelbescheid des Freistaates Sachsen an Dresdens ersten Bürgermeister Detlef Sittel. Foto: Steffen Dietrich

Neuer Park am Hygienemuseum

Torhaus Lingnerallee erhält nach Sanierung öffentliches WC

27. Juni 2017 | Die Stadt hat Fördermittel für die Gestaltung einer neuen Parkanlage am Hygienemuseum erhalten. Dabei soll auch das Torhaus Lingnerallee an der Skateranlage saniert werden.

Mieterhöhung in Dresden?

12. April 2017 | Die Dresdner Durchschnittsmiete ist laut Mietspiegel innerhalb von zwei Jahren um 6,8 Prozent gestiegen. Allerdings muss eine Mieterhöhung nicht in jedem Fall hingenommen werden – für die Erhöhung gelten definierte Grenzen.

Fehlende Spielplätze sind ein Dauerthema in Blasewitz. Foto: Pohl

Dresdens Oberbürgermeister auf Tour in Gruna und Blasewitz

8. März 2017 | Regelmäßig besucht Oberbürgermeister Dirk Hilbert Stadtteile der Landeshauptstadt Dresden. Am 1. März 2017 war er unterwegs in Gruna und Blasewitz. Am Abend beantwortete er Fragen von Ortsbeiräten und Anwohnern.

Pro und Kontra Parkplatz am Elbufer

Parken unterhalb des SchillerGartens?

8. März 2017 | Ein weiteres Kapitel im Parkplatzstreit: Die einen wollen das Parken am Elbufer unterhalb des SchillerGartens legalisieren, andere sind dagegen. Mit einer Stimme Mehrheit sprach sich der Ortsbeirat gegen einen interfraktionellen Antrag aus, der den Aufstellungsbeschluss für den B-Plan modifizieren sollte.

Grund zum feiern: Ein wichtiges Etappenziel im Rahmen des Markus-Projekts ist erreicht. Ende Januar konnte nach rund einem Jahr Bauzeit Richtfest gefeiert werden. Fotos: Möller

Markuspassage – Pieschens spannendste Baustelle

22. Februar 2017 | Am 30. Januar 2017 fand das Richtfest für die Pieschener Markuspassage statt. Sachsens Innenminister Markus Ulbig war als Special Guest dabei. Bis Ende des Jahres werden hier 114 neue Wohnungen fertiggestellt.

Pieschen hat längst eine eigene Dynamik entwickelt. Ortsamtsleiter Christian Wintrich hat allen Grund, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Foto: Möller

Pieschen wächst weiter

Die Pieschener Zeitung im Gespräch mit Ortsamtsleiter Christian Wintrich

21. Februar 2017 | Die Pieschener Zeitung im Gespräch mit Ortsamtsleiter Christian Wintrich. Zwischen Kultur , Wirtschaft und Lebensqualität – Teil II des Interviews zum Jahresauftakt.

Begehrte Parkfläche – nicht nur bei sommerlichem Biergartenwetter. Foto: Pohl

Parkplatz am Blasewitzer Elbufer

Pro und kontra

16. Februar 2017 | Eine unendliche Geschichte: Die einen wollen das Parken am Elbufer unterhalb des SchillerGartens legalisieren, andere sind dagegen. Im Ortsbeirat Blasewitz kam es zu dem Thema zu einer heftigen Diskussion, weil zunächst nicht vorgesehen war, dass die Ortsbeiräte über einen entsprechenden Antrag abstimmen dürfen.

Neubau für Kruzianer

4,2 Millionen Euro werden in Alumnat investiert

14. Februar 2017 | Ein lang gehegter Wunsch wird Wirklichkeit: Das Alumnat für den Kreuzchor wird erweitert. Geplant ist ein viergeschossiger Neubau, der mit dem 1. und 2. Obergeschoss des bestehenden denkmalgeschützten Gebäudes verbunden wird.

Die Fingerkuh hat noch keinen Namen. Sie könnten das ändern... Foto: Felix Liebig

Neues aus der Löbtauer Runde

Die Themen im Januar 2017

21. Januar 2017 | Die Löbtauer Runde plant wieder viele bürgerschaftliche Aktivitäten. Zum Beispiel laufen die Vorbereitungen zum Jubliäum 950 Jahre Löbtau im kommenden Jahr. Weitere – erste – Highlights stellen wir hier vor...

Ortsamtsleiterin Irina Brauner. Foto: Ulrich Brauner

Grußwort der Ortsamtsleiterin Irina Brauner

19. Januar 2017 | Das Grußwort der Ortsamtsleiterin Irina Brauner zum Jahresauftakt 2017 für die Dresdner Stadtteilzeitungen. Sie stellt aktuelle Themen, die die Löbtauer im letzten Jahr und in den nächsten zwölf Monate beschäftigt haben bzw. beschäftigen werden.