Zum Thema

Strandbad Wostra

(Doch nicht) Zu kalt zum Baden?

Dresden startet in die Freiluft-Badesaison

17. Mai 2017 | Die ersten Bäder in Cossebaude und das Strandbad Wostra haben ihre Freiluftbadesaison bereits Ende April eröffnet, in zwei Tagen folgen weitere Dresdner Bäder (aktualisierte Meldung).

Zu kalt zum Baden?

Dresden startet in die Freiluft-Badesaison

11. Mai 2017 | Die ersten Bäder in Cossebaude und das Strandbad Wostra haben ihre Freiluftbadesaison bereits Ende April eröffnet, in zwei Tagen folgen weitere Dresdner Bäder.

Das Dresdner Umweltamt informiert: Baden in freier Natur

7. Juli 2016 | Durch die Verbesserung der Abwasserbehandlung hat sich die Wasserqualität in Dresdens Flüssen, Bächen und Seen in den letzten Jahren deutlich verbessert. Dennoch sind nicht alle Dresdner Gewässer uneingeschränkt zum Baden geeignet.

Hans Claus geht auch mit 95 noch gern ins Strandbad. Foto: Trache

Zum Abkühlen ab an die Wostra

1. Juni 2016 | Hans Claus, einer der ältesten und treusten Badegäste im Strandbad Wostra erwartete den 30. April 2016 – der erste Tag, an dem das Strandbad in diesem Jahr die Pforten öffnete und die Freibadsaison in Dresden einläutete.

Sprung ins kühle Nass des Cottaer Freibads. Foto: Archiv/Tanja Tröger

Eröffnung der Badesaison

10. Mai 2016 | Mit der Eröffnung des Stauseebads Cossebaude und des Strandbads Wostra startete Dresden Ende April in die Freibadsaison. Mitte Mai folgen weitere Bäder. Auch das tjg. theater der jungen generation ist mit einer Bäder Tour dabei.

Anzeige

ad_brunnenbuch