Zum Thema

Technische Sammlungen Dresden

Was ist denn da gelandet? Ein Ufo? Staunend und sich langsam herantastend erkunden die Tänzer von contactimpro Dresden den Krabbel-Knoten im Matheerlebnisland, gleiten hindurch und klettern hinauf. Mit dabei der 67-jährige Ulrich Brehm. Der Mathematiker gehört zu den Vätern des Knotens, der eines der beliebtesten Exponate der Ausstellung ist. Musikalisch begleitet wurden die Tänzer von David Hülshoff. Foto: Pohl

10 Jahre Erlebnisland Mathematik

12. September 2018 | Mit einem abwechslungsreichen Familienfest feierten die Technischen Sammlungen den Geburtstag des Erlebnislandes Mathematik. Im Matheland locken 100 Experimente zum Anfassen und Ausprobieren, es ist die erfolgreichste Ausstellung des Museums.

10 Jahre Erlebnisland Mathematik

Erlebnisland Mathematik der TU Dresden und Technischen Sammlungen feiert Geburtstag

31. August 2018 | Die Technischen Sammlungen und die TU Dresden feiern: Vor zehn Jahren eröffneten sie das Erlebnisland Mathematik in der Junghansstraße 1-3. Am Samstag, 8. September 2018 wird mit einem Familienfest gefeiert.

Was wächst denn hier? Ein Spielplatz der besonderen Art. »Ritzeratze« heißt das Projekt in den Technischen Sammlungen. Dabei wird der Museumshof zu einem Treffpunkt zum Spielen und Experimentieren. Foto: Pohl

Garten der Wissenschaft

13. Mai 2018 | Mit dem Projekt »Ritzeratze« wollen die Technischen Sammlungen ihren Museumshof beleben. Hier soll ein besonderer Spielplatz entstehen, mit Stationen zum Experimentieren.

Einladung zum Experimentieren mit Smart Materials. Foto: Julia Wolf

2018: Ausstellungen und Projekte in Dresdens Museen

14. März 2018 | Die neun städtischen Museen und die Städtische Galerie in Dresden erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Auch in diesem Jahr sind hochkarätige Ausstellungen geplant.

Frühlingsfest in den Technische Sammlungen Dresden

14. März 2018 | Die Technischen Sammlungen laden am Sonntag, 18.&nsbp;März 2018 zu ihrem Frühlingsfest ein – mit Führungen, Experimenten und Mitmachaktionen.

Das Ideal-Model 5, Baujahr 1934. Foto: Simmert

IDEAL – eine Dresdner Schreibmaschine

Schätze in den Technischen Sammlungen Dresden

8. November 2017 | Im Depot der Technischen Sammlungen schlummern viele Exponate. In loser Folge werden einige von ihnen vorgestellt. In

Medienfestival Dresden

6. November 2017 | Unter dem Motto »Big Data« öffnet am kommenden Wochenende das 15. Medienfestival Dresden in den Technischen Sammlungen. Dabei dreht sich alles um Datensammlung, Sicherheit und digitale Selbstbestimmung. Höhepunkt des Festivalwochenendes ist die Verleihung des Deutschen Multimediapreises mb21.

Das Dresdner Schülerteam des CanSat-Wettbewerbs. Foto: Trache

DLR_School_Lab der TU Dresden: Schüler auf Weltraummission

Dresdner Schüler nehmen am CanSat-Wettbewerb teil

25. September 2017 | Wenn Schüler und die TU Dresden an einem Raketenprojekt arbeiten, dann spricht das für ein spannendes Forschungsprojekt.

»Farbe Rhythmus Raum« – Sonderausstellung Günther Hornig in der Städtischen Galerie. Foto: PR

Museumsnacht: Findet Zeus!

50 Dresdner Museen öffnen von 18 bis 1 Uhr

14. September 2017 | Am kommenden Samstag laden wieder über 50 Museen in und um Dresden alle Nachteulen ein. Von 18 bis 1 Uhr gibt es für Groß und Klein viel bei der Dresdner Museumsnacht 2017 zu Entdecken!

Goldbergs Enkel Eran Gichon und Museumsleiter Roland Schwarz (r.) am Modell der »Wissensmaschine«. Foto: Bäumler

Sonderausstellung »Architekt des Wissens«

Technische Sammlungen widmet Emanuel Goldberg Ausstellung

4. Mai 2017 | »Zum Chemiker ausgebildet, zum Physiker berufen, zum Mechaniker geboren« – so beschreibt sich Emanuel Goldberg. Ihm ist eine Sonderausstellung in den Technischen Sammlungen gewidmet, mit der ein bisher ungeschriebenes Kapitel der Dresdner Kamerageschichte aufgeschlagen wird.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag