Zum Thema

Travemünder Straße

Oberbürgermeister Dirk Hilbert beim symbolischen Akt. Gemeinsam mit Investor Holm Claußnitzer (l.) und Jörg Drews vom Bauunternehmen Hentschke Bau zerschneidet er das Band auf der Brücke über den Flössergraben. Foto: Möller

Baugebiet an der Travemünder Straße übergeben

Klotzsche bekommt starken Zuwachs

19. April 2016 | Am 7. April wurde in Klotzsche das Baugebiet Travemünder Straße übergeben. Auf dem rund 10 Hektar großen Gelände an der Travemünder Straße entstehen 107 Einfamilienhäuser und 8 Mehrfamilienhäuser mit bis zu acht Wohnungen. Die ersten Einfamilienhäuser sind im Rohbau fertiggestellt, der Countdown für den Bau von einem runden Dutzend weiterer Häuser läuft.

Anzeige

ad_brunnenbuch