Zum Thema

TU Dresden – Technische Universität Dresden

Die Skulptur »Kontakt« im Botanischen Garten. Foto: C. Pohl

Mann mit Boot im Botanischen Garten

Neues Zuhause für ein Kunstwerk aus Worpswede

17. Oktober 2018 | Im Botanischen Garten kann ein neues Kunstwerk bewundert werden. Inmitten der herrlichen herbstlichen Gartenlandschaft gehen Kunst und Natur eine einzigartige Symbiose ein.

Auf den Spuren des Feminismus

15. Oktober 2018 | Am Mittwoch, 17. Oktober 2018 wird im Zentralwerk der Film »Forbidden Voices« gezeigt. Danach findet eine feministische Nachtwanderung mit der Gruppe Feministory statt. Diese sucht mit ihren Stadtrundgängen Orte auf, die im Zusammenhang mit historisch wie auch aktuell relevante Themen bzgl. Feminismus stehen.

Zur 100. Benefizregatta übergab Prof. Dr. Esther Troost (r.) ein Erinnerungs-Ruder als Dankeschön der Universitätsklinik an die Stiftung »Leben mit Krebs«. Mit dabei Patientin Kerstin Hartig (l.) sowie Justyna Iskierka und Regattaleiter Stefan Grünewald-Fischer von der Stiftung. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Jubiläumsregatta »Rudern gegen Krebs«

10. Oktober 2018 | Über 100 Teams starteten am Sonntag, 16. September 2018 in Blasewitz bei der 100. Regatta »Rudern gegen Krebs« Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgte für Sport- und Spielangebote sowie für Informationen rund um Gesundheit und Therapien.

Was ist denn da gelandet? Ein Ufo? Staunend und sich langsam herantastend erkunden die Tänzer von contactimpro Dresden den Krabbel-Knoten im Matheerlebnisland, gleiten hindurch und klettern hinauf. Mit dabei der 67-jährige Ulrich Brehm. Der Mathematiker gehört zu den Vätern des Knotens, der eines der beliebtesten Exponate der Ausstellung ist. Musikalisch begleitet wurden die Tänzer von David Hülshoff. Foto: Pohl

10 Jahre Erlebnisland Mathematik

12. September 2018 | Mit einem abwechslungsreichen Familienfest feierten die Technischen Sammlungen den Geburtstag des Erlebnislandes Mathematik. Im Matheland locken 100 Experimente zum Anfassen und Ausprobieren, es ist die erfolgreichste Ausstellung des Museums.

Streit um Stadion-Namen

Wird die Sportstätte an der Bodenbacher Straße nach Luise Krüger benannt?

12. September 2018 | Sportler möchten sich gern mit ihrer Sportstätte identifizieren können. Aber nach wem sollte ein Stadion benannt werden? Nach einem erfolgreichen Sportler, dem Sponsor oder dem Ort, an dem es steht? Jetzt gibt es kontroverse Ansichten bei der Benennung der Sportstätte an der Bodenbacher Straße.

10 Jahre Erlebnisland Mathematik

Erlebnisland Mathematik der TU Dresden und Technischen Sammlungen feiert Geburtstag

31. August 2018 | Die Technischen Sammlungen und die TU Dresden feiern: Vor zehn Jahren eröffneten sie das Erlebnisland Mathematik in der Junghansstraße 1-3. Am Samstag, 8. September 2018 wird mit einem Familienfest gefeiert.

Die Blasewitzer Kanuten Tom Liebscher und Steffi Kriegerstein. Foto: Trache

Erfolgreiche Dresdner Kanuten

16. August 2018 | Steffi Kriegerstein und Tom Liebscher gehören zu den Vorzeige-Athleten beim Kanu Club Dresden. Nach Medaillen bei europäischen Meisterschaften bereiten sie sich Im Trainingslager auf die Weltmeisterschaft vor.

Schulleiter Thomas Lorenz (4. v. l.) feierte mit Schülern, den Schulsozialarbeiterinnnen und Max Fitz von den Dresdner Monarchs die Verleihung des Titels »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«. Foto: Trache

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

16. August 2018 | Im neuen Schuljahr trägt die 128. Oberschule »Carola von Wasa« den Titel »Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage«. Diesen hatte sie am Ende des vergangenen Schuljahres verliehen bekommen. Als Projektpaten konnten die American Footballer der Dresden Monarch gewonnen werden.

Bei der Theateraufführung. Foto: Claudia Trache

Schüler spielen Theater

Kooperation von Berufsschule „Ernst Lößnitzer“ und Theater „die bühne“

16. Juli 2018 | Schüler des Literaturkurses am Beruflichen Schulzentrum für Gastgewerbe hatten, im Rahmen eines Theaterprojektes, ein spannendes Gastspiel im Theater der TU Dresden »die bühne«.

In der Show der »Physikanten« wurden dem Publikum Fakten der Relativitätstheorie und Quantenphysik näher gebracht. Foto: Dietrich

Zukunft spielt in Dresden

Rückblick auf die 16. Lange Nacht der Wissenschaft

12. Juli 2018 | Zur Dresdner Wissenschaftsnacht konnten Neugierige wieder einen eindrucksvollen Blick in die Dresdner Wissenschaftslandschaft werfen. Besonders für Kinder und Jugendliche wurde viel Beeindruckendes geboten.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag