Zum Thema

Umweltschutz

In der offenen Werkstatt des »Rosenwerks« des Konglomerat e. V. am Jagdweg ist Platz für Kreativität. Foto: Verein

Plastikmüll zu Nutzstoffen

Konglomerat e.V. feiert am 2. Mai 2018 Eröffnung der Kunststoffschmiede

21. April 2018 | In Dresden feiert am 2. Mai die Kunststoffschmiede Premiere. Aus Plastikmüll entstehen dort recycelte Produkte. Das wissenschaftlich begleitete Projekt leistet nicht weniger, als einen Beitrag zur weltweiten Bewältigung des Plasikmüllproblems.

Vor 125 Jahren entstand das Blaue Wunder. Bis heute ist die Brücke unverzichtbar als Verbindung zwischen Blasewitz und Loschwitz. Foto: Pohl

Nadelöhr Blaues Wunder

10. April 2018 | Die Loschwitzer Brücke begeht dieses Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Sie ist in die Jahre gekommen und benötigt eine dringende Sanierung. Während der Bauzeit wird es noch enger auf der Brücke, weil eine Fahrspur wegfällt. Wie muss der Verkehr organisiert werden, damit das Chaos ausbleibt? Darüber diskutierte die SPD-Fraktion mit den Bürgern.

Tag der offenen Tür in der Fahrradwerkstatt

Lebenshilfe Dresden e. V. und das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft

14. November 2017 | Zum Tag der offenen Tür laden die Lebenshilfe Dresden e. V. und das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft am Samstag, 18. November 2017 ein. Mit ihrem Gemeinschaftsprojekt anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung zeigen sie, wie die Wiederverwendung von Gebrauchtwaren funktioniert.

Bei der Vorbereitung auf den Lauf. Foto: Claudia Trache

Dresdner Schüler aktiv beim Wildnislauf für den Regenwald Kanadas

Mit Sport den Wald retten

13. April 2017 | Knapp 600 Schüler der 5. bis 7. Klasse des Dresdner Kreuzgymnasiums, des Gymnasiums Dresden-Klotzsche, der Schule für Körperbehinderte sowie des Schillergymnasiums aus Pirna liefen Ende März eine Stunde lang ihre Runden in der DSC-Trainingshalle im Sportpark Ostra, um Spenden für den Erhalt des Regenwaldes in Kanada zu sammeln. Diesen Wildnislauf veranstaltet die Dresdner Stiftung Wilderness International seit 2008.

Preisverleihung: mit 5.000 Euro wurde die Christliche Schule als Energiesparmeister belohnt. Foto: CSD

2017: Klimajahr an Christlicher Schule Dresden-Zschachwitz

Schüler sind Sächsische Energiesparmeister 2017

11. April 2017 | Schüler und Lehrer an der Christlichen Schule in Zschachwitz sind sich einig: Es muss mehr fürs Klima getan werden. Mit ihrem Projekt gewinnen sie den Energiespar-Wettbewerb in Sachsen und werden Ende März zum Bundessieger gekürt.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag