Zum Thema

Weihnachten Schuhkarton

Ist denn hier das Weihnachtsmann-Postamt? Nein, aber eine Zentrale, in der sich fleißige Helfer dafür engagieren, dass Kinder unter dem Weihnachtsbaum eine Überraschung finden. Ursula Schulze und Manuela Neubert sammeln die Päckchen für die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton«. Foto: Trache

Weihnachten im Schuhkarton

Päckchen gehen auf weite Reise

6. Dezember 2017 | In Dresden gibt es 60 Annahmestellen für Päckchen für die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton«. Bei Manuela Neubert laufen die Fäden zusammen. Anfang Dezember gingen die über 2.500 Päckchen auf die weite Reise nach Weißrussland.

Anzeige

ad_brunnenbuch