Zum Thema

Zschachwitz

Gemeinsam anpacken: Torsten Vergin, Lars Wätzold, Dr. Kristin Klaudia Kaufmann und Steffen Jäckel vollzogen den symbolischen ersten Spatenstich auf der Baustelle Ulmenstraße. Foto: Pohl

Baustart für kommunales Wohnhaus

WiD Wohnen in Dresden GmbH & Co. KG verwirklicht erstes Projekt

9. Oktober 2018 | Die städtische Wohnungsgesellschaft WiD – Wohnen in Dresden will in den nächsten Jahren rund 800 neue sozialverträgliche Wohnungen bauen. Am 19. September 2018 erfolgte der offizielle Baustart für das erste Gebäude, das in der Ulmenstraße in Zschachwitz errichtet wird.

Centermanager Frank Junger bei der offiziellen Eröffnung. Im Zschach wird auch an das ehemalige Kaufhaus Günther erinnert. Foto: Trache

Zschach-Center eröffnet

6. Juni 2018 | Das Bauen hat ein Ende: Nach dem Abriss des traditionsreichen Kaufhaus‘ Günther entstand in Zschachwitz ein neues Einkaufszentrum.

Interdisziplinäres Sportfest der 92. Grundschule

16. Mai 2018 | Auf dem Sportgelände des FV Blau-Weiß Zschachwitz findet am 25. Mai 2018 ein interdisziplinäres Sportfest mit Kinder der 92. Grundschule in Dresden-Zschachwitz statt.

An der Ulmenstraße soll der erste Neubau errichtet werden. Foto: Pohl

Sozialer Wohnungsbau im Dresdner Osten

Gesellschaft WID – Wohnen in Dresden baut ab diesem Jahr geförderten Wohnraum

9. Mai 2018 | Bis 2022 will die neue Dresdner Wohnungsbaugesellschaft 800 Wohnungen bauen. Die ersten entstehen in Zschachwitz, weitere Wohnungen in Nickern und in Striesen. Im nächsten Jahr sollen sie bezugsfertig sein.

Der Radeberger Spielmannszug »Sächsisches Infanterieregiment Prinz Friedrich August von Sachsen von 1810« führte 2017 den Festumzug an. Foto: PR
  • Anzeige

11. & 12. Mai 2018 in Zschachwitz: Feiern auf der Dorfmeile

36. Zschachwitzer Dorfmeile

9. Mai 2018 | Ein buntes Programm erwartet die Besucher der Zschachwitzer Dorfmeile am 12. Mai 2018: Musik, Tanz, Puppen- und Hoftheater, historischer Spaziergang und vieles mehr sorgen für Abwechslung. Höhepunkt ist der abendliche Umzug. Ein Fest der Zschachwitzer für Zschachwitzer und ihre Gäste.

Keine Wintermeile ohne Weihnachtsmann und Fürst Putjatin. Foto: G.Z.
  • Anzeige

Mit Weihnachtsmann, Engel und Fürst Putjatin auf der Wintermeile

7. Dezember 2017 | Am 9. Dezember 2017 wandelt sich das Zentrum von Kleinzschachwitz zur Dorfmeile. Zum 35. Mal wird gefeiert. Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher am Sonnabend. Am Vorabend werden Weihnachtslieder am Zschachwitzer Weihnachtsbaum gesungen.

Die Auffahrt zum künftigen Parkhaus nimmt Gestalt an. Foto: Trache

Einkaufszentrum liegt im Plan

9. November 2017 | Am Standort des ehemaligen Kaufhauses Günther wächst das neue Einkaufszentrum. Bis zur Eröffnung im Frühjahr 2018 ist noch viel zu tun.

Kirchenvorstand Steffen Klinger enthüllte das Fahrrad-Signet an der Fassade. Foto: Pohl

Stephanuskirche lädt als Radwegekirche zur Rast ein

Zum Auftanken für Körper und Geist

8. November 2017 | Die Stephanuskirche ist die erste Radwegekirche in Dresden. Am 16. Oktober 2017 feierte die Kirchgemeinde das Ereignis.

Verschiedene Gewerke geben sich auf der Baustelle des neuen Einkaufs- und Dienstleistungszentrums in Zschachwitz die Klinke in die Hand. Ende September soll bereits der Rohbau fertig sein. Im Bild: die Auffahrrampe zum Parkdeck. Foto: Trache

Einkaufszentrum nimmt Gestalt an

13. September 2017 | Die ersten Wände des neuen Einkaufszentrums in Zschachwitz stehen, die künftige Form lässt sich erahnen. Im Frühjahr 2018 soll es eröffnet werden.

Pfarrer Michael Gehrke beim Segnen eines Raumes im Förder- und Betreuungsbereich St. Josef. Foto: Trache

Förder- und Betreuungsbereich St. Josef geweiht

Neubau Werkstatt für behinderte Menschen bietet therapeutische Arbeitsplätze

28. Juni 2017 | Die Werkstatt für behinderte Menschen St. Josef hat ihren neuen Förder- und Betreuungsbereich geweiht. Der Neubau an der Mügelner Straße bietet derzeit therapeutische Arbeitsplätze für 24 Beschäftigte.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag