Weihnachtszeit im „Rudi“

Veröffentlicht am Donnerstag, 15. Dezember 2016

Veranstaltungen in der Weihnachtszeit im Theaterhaus »Rudi«. Von Märchen und Geschichten bis hin zu Liederabenden ist alles dabei.

„Ist denn schon wieder Weihnachten?“ heißt es am 22. Dezember, 18 Uhr, im Theaterhaus „Rudi“, Fechnerstraße 2A. Das Seniorentheater „Ohne Verfallsdatum“ präsentiert Lieder und Geschichten rund um Tannenbaum und Geschenke zum Fest. Mitsingen ist erwünscht.

Am 23. Dezember gastiert das Seniorentheater „Ohne Verfallsdatum“ mit dem Stück „Die goldene Gans“. Das Schauspiel für die ganze Familie beginnt 11 Uhr.

Mit dem Märchen „Frau Holle“ verkürzt Puppenspielerin Karla Wintermann am 24. Dezember das Warten auf den Weihnachtsmann.

Frau Holle sitzt in ihrem Sessel und erzählt uns von der faulen und der fleißigen Marie. Die Mitspielgeschichte für alle, die sich gern von Märchen verzaubern lassen, beginnt für große und kleine Märchenfreunde (ab 4 Jahre) 10 Uhr.

Karten für alle Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf beim Theaterhaus.

StZ/Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Theaterhaus »Rudi«
Fechnerstrasse 2a, 01139 Dresden
Telefon: 0351 8491925
www.theaterhaus-rudi.de/