Wer möchte Puppentheater leiten?

Veröffentlicht am Montag, 23. Januar 2017

Das Familienzentrum Tapetenliebe in Großzschachwitz sucht eine(n) ehrenamtliche(n) Theaterleiter(in), der die Nachfolge von der derzeitigen Leiterin Petra Springer übernimmt.

Großzschachwitz. Das Famili­en­zentrum Tapeten­wechsel, Rathener Straße 115, führt zwei- bis dreimal  im Jahr zu seinen Festen Puppen­thea­ter­stücke für Familien auf. Nun wird ein(e) Nachfolger(in) für die ehren­amt­liche Theater­lei­terin Petra Springer gesucht. Puppen, Reper­toire und Theater sind vorhanden. Stücke heraus­suchen und Proben organi­sieren, sind zwei wesent­liche Aufgaben der Theater­leitung. Der Kreati­vität sind keine Grenzen gesetzt. Wer gerne eigene Stücke schreiben möchte, ist herzlich dazu einge­laden. Auch im Bereich Bühnenbild und Requisite finden sich Betäti­gungs­felder.

Zurzeit gibt es zwei ehren­amt­liche Mitstrei­te­rinnen, die sich im Puppen­theater mit einbringen. Petra Springer, Mitar­bei­terin des Famili­en­zen­trums, steht in der Anfangs­phase mit Rat und Tat zur Seite.

Claudia Trache

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Interessenten melden sich bei Petra Springer
Telefon: 0351 21359984
petra.springer@vsp-dresden.de