Leubener Zeitung

Ausgabe 1/2019

Januar-Ausgabe erschienen

23. Jan 2019
Leubener Zeitung 1/2019

Ausgabe 12/2018

5. Dez 2018
Leubener Zeitung 12/2018

Ausgabe 11/2018

November-Ausgabe erschienen

7. Nov 2018
Leubener Zeitung 11/2018

»Das grüne Dresden«

24. Kolloquium Dresdner Stadtteilgeschichte

23. Januar 2019 | Ob Lutherbaum, Kleingärten oder Waldpark – Dresden ist eine »grüne« Stadt. Grüne Oasen in Vergangenheit und Gegenwart sind Thema des Geschichtskolloquiums

Herko Müller, Vorsitzender des Ortsvereins Zschieren-Zschachwitz (r.), mit Dr. Heinrich Günther, dessen entfernter Verwandter Hans Lehmann die historische Milchrampe stiftete. Foto: Trache

Historische Milchrampe

22. Januar 2019 | Wer erinnert sich noch an die Zeit, als Milch in großen Kannen transportiert wurde? Mit der Einweihung der historischen Milchrampe holt der Ortsverein Zschieren-Zschachwitz ein Stück Vergangenheit zurück ins Bewusstsein.

Naturidylle am offengelegten Geberbach. Für das Projekt Blaues Band sollen in diesem Jahr die Planungsleistungen vergeben werden. Über die Details der neuen grünen Oase und die Fortschritte des Vorhabens informiert das Umweltamt auf www.dresden/blauesbandVisualisierung: Stadtverwaltung

Weichen stellen für den Standort Operette

Interview mit Jörg Lämmerhirt, Stadtbezirksamtsleiter in Leuben

22. Januar 2019 | Was war das Besondere an 2018 im Stadtbezirk Leuben? Was ist für 2019 geplant? Dazu äußert sich der Stadtbezirksamtsleiter Jörg Lämmerhirt.

27 bedeutende Grabstätten des Johannisfriedhofs werden in der neuen Broschüre vorgestellt. Foto: PR

Neue Broschüre »Steine erzählen Geschichte(n)« erschienen

Prachtvolle Grabmale auf dem Johannisfriedhof Dresden

10. Dezember 2018 | Mit seinen künstlerisch anspruchsvoll gestalteten Grabstätten zählt der Johannisfriedhof zu den schönsten Friedhöfen in Deutschland. In einer neuen Publikation werden 27 von ihnen vorgestellt.

Märchen, Tiergeschichten und andere spannende Erzählungen liest Almut Kern den Mädchen und Jungen in der Bibliothek Laubegast vor. Foto: Trache

Die Neugierde und das Staunen der Kinder erleben

8. Dezember 2018 | Lesen macht Spaß – nicht nur den Zuhörern sondern auch den Lesepaten. Almut Kern engagiert sich beim Projekt »Lesestark!« und gibt die Freude an Geschichten und am Buch an Kinder weiter.

Kunst in Laubegast

Zu Gast bei Christa und Siegfried Sack

5. Dezember 2018 | In Laubegast wohnen viele Kunstfreunde und Künstler. Das Ehepaar Sack lädt jedes Jahr zum Laubegaster Adventskalender zu einem unterhaltsamen Beisammensein ein.

Morgendämmerung für den 252 Meter hohen Fernsehturm? Für das Dresdner Wahrzeichen werden Gelder in Aussicht gestellt, um Bauarbeiten zu fördern, die für eine Wiedereröffnung notwendig sind. Das weckt Hoffnung, den Turm nicht nur aus der Ferne bestaunen sondern ihn selbst begehen zu können. Foto: Pohl

»Berechtigte Hoffnung« für den Fernsehturm Dresden

5. Dezember 2018 | Ende 1991 wurde das Turmcafé des Dresdner Fernsehturms geschlossen. Die Chance auf eine Wiedereröffnung ist aktuell so groß wie lange nicht.

Keine Zschachwitzer Wintermeile ohne den singenden Fürsten Putjatin und den Weihnachtsmann. Foto: PR
  • Anzeige

Weihnachtsmann auf der Zschachwitzer Wintermeile

5. Dezember 2018 | Am Samstag, 8. Dezember 2018, wird Kleinzschachwitz wieder zur »Dorfmeile« – Musik, Puppentheater, Mitmachaktionen für Klein und Groß sorgen für gute Unterhaltung.

Entdeckung digitaler Welten auf dem Medien­festival. Foto: Haas

»Zukunftsmusik« auf dem Medienfestival

9. November 2018 | Am 10. und 11. November 2018 dreht sich in den Technischen Sammlungen alles rund um digitale Welten. Mitmachangebote, Workshops und Ausstellungen warten auf die Besucher.

Eileen Hermus hält das Maskottchen Lacrimi in der Hand. Annedore Molly (l.) und Katja Schwensow (r.) gehören zum Team der ehrenamtlichen Helfer. Foto: Trache

Trauerzentrum „Lacrima“ eröffnet

7. November 2018 | Zum ersten Mal gibt es einen zentralen öffentlichen Raum, der Kindern und Jugendlichen für ihre Trauer zur Verfügung steht. Betreut wird das Zentrum von der Johanniter Unfallhilfe.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag