Titel

Leubener Zeitung

Ortsamtsbereich Leuben

Die Knirpse der Kita »Dreikäsehoch« nutzen ihren schönen Spielplatz und das Haus an der Mockethaler Straße 1 noch so lange, bis der Neubau fertig ist. Foto: Ziegner

Ersatzneubau für die Kita »Dreikäsehoch«

Mit Fördermitteln aus sächsischen Investitionsprogramm »Brücken in die Zukunft«

17. März 2017 | Die Kita »Dreikäsehoch« ist in die Jahre gekommen, vor allem bei den Anforderungen an den Brandschutz gibt es Nachholebedarf. Sanierung oder Neubau? Bei der Untersuchung zeigte sich, dass die Sanierung des Altbaus sehr aufwändig und teuer wäre. Der Ersatzneubau ist nun Teil des sächsischen Investitionsprogramms »Brücken in die Zukunft«. Und so wird ein Großteil der Gesamtkosten von 3,4 Millionen Euro über Fördermittel abgesichert.

Denkmal und Neubau prägen das Ensemble »Königspark« in Oberloschwitz. Visualisierung: Christ+Gärtner

Grundsteinlegung im Königspark

Ende des Jahres sollen Eigentumswohnungen bezugsfertig sein

10. März 2017 | Denkmal und Neubau prägen künftig das Ensemble »Königspark« in Oberloschwitz. Am 1. März 2017 wurde der Grundstein für die neuen Gebäude mit den Namen »Königin Amalie« und »Königin Maria« gelegt. Bis Sommer 2018 ist ihre Fertigstellung geplant.

Zur Beobachtung der Sonnenfinsternis am 20. März 2015 hatte der Astroclub einen Sonnenprojektor aufgebaut. Foto: Ziegner

Zwischen Gravitation und All

Im Gespräch mit dem Leiter des Astroclubs, Gert Weigelt

10. März 2017 | Seit 18 Jahren besteht in Prohlis der Astroclub. Mit vielfältigen Vorträgen und Veranstaltungen werden alle angesprochen, die sich für astronomische Themen zwischen Erde und Weltall interessieren.

Matthias Merkel vor seinem modernen Zuhause im Neubau an der Hertzstraße. Foto: Trache

»Haus an der Hertzstraße« feierlich eingeweiht

Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung ist bezugsfertig

9. März 2017 | Nach 20 Monaten Bauzeit hat die Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung »Altleuben 10« ein neues Wohnhaus eingeweiht. 48 Menschen erhalten hier ein neues Zuhause, 33 Wohnungen sind rollstuhlgerecht eingerichtet worden.

»Kunterbunt« – ein Musicalprojekt der 96. Grundschule

Premiere des bunten Musicals am 16. März 2017

8. März 2017 | Wenn die Welt nur aus Farben bestehen würde, wäre sie kunterbunt. Und was passiert, wenn sich eine für die Wichtigste hält? Zu diesem Thema haben Schüler der 96.  Grundschule ein Musical einstudiert, das sie am 16.  März 2017 präsentieren.

Sozialer Wohnungsbau für Dresden neu definiert

Pilotprojekt Ulmenstraße

8. März 2017 | Am 2.  März 2017 beschloss der Stadtrat die Gründung einer neuen städtischen Wohnungsbaugesellschaft. An 14 Standorten sollen in diesem Rahmen 800 neue Wohnungen entstehen. Beim Pilotprojekt in der Ulmenstraße sollen Erfahrungen für förderfähigen sozialen Mietwohnungsbau gesammelt werden.

Elbwiesenreinigung 2017

Aktion »Sauber ist schöner«

8. März 2017 | Vor Ostern wird in Dresden wieder zur Aktion »Sauber ist schöner« aufgerufen. Höhepunkt der Putzwoche ist die Elbwiesenreinigung – in diesem Jahr am 8.  April 2017.

Nanu, wer zeltet denn da auf der Laubegaster Schiffswerft? Weder Camping noch Verhüllungskunst – unter den Planen wird das Fahrgastschiff »August der Starke« flott gemacht für die neue Saison. Begonnen wurde mit der Einrüstung im Dezember, innerhalb einer Woche war das Schiff »versteckt« Bis zum 6. März sollten die Arbeiten beendet sein, die erste offizielle Fahrt ist für den 18. März geplant. Foto: Trache

»August der Starke« wird flott gemacht

Sächsische Dampfschifffahrt bereitet sich auf neue Saison 2017/18 vor

8. März 2017 | Die neue Saison der Sächsischen Dampfschifffahrt wirft ihre Schatten voraus: Auf der Laubegaster Werft werden die Dampfer »Pillnitz«, »Meißen« und »Stadt Wehlen« technisch überprüft. Um auf dem Fahrgastschiff »August der Starke« wetterunabhängig arbeiten zu können, wird es von einem Zelt überdacht.

Drei Fähren bringen in Dresden die Fahrgäste von einem Elbufer zum anderen. Die Schlossfähre legt in Kleinzschachwitz ab und wird, wie die anderen, regelmäßig in der Laubegast Werf gewartet. Im Erzählcafé berichtete Jochen Bost, wie es vor vielen Jahren auf der Elbe zuging. Fotos: Trache/Pohl

Von Fähren, Flößen und Elbebädern

21. Februar 2017 | Damals war’s – ein Blick in die Vergangenheit interessiert vor allem die ältere Generation. Regelmäßig wird im Erzählcafé der Begegnungsstätte der Volkssolidarität im Volkshaus Laubegast ein spannendes Thema ausgewählt. Chronist Jochen Bost berichtet über das lebhafte Treiben auf der Elbe, als es hier noch 19 Fährstellen gab.

Kilian Winter (7) klettert seit seinem 4. Lebensjahr und hat auch bereits an ersten Wettkämpfen teilgenommen. Foto: Trache

DAV-Kletterzentrum eingeweiht

20. Februar 2017 | Moderne Trainingsbedingungen bietet das neue Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins, Sektion Dresden, im Areal der XXL Sport GmbH. Die Kletterer sind hochmotiviert: Sie verfolgen das ehrgeizige Ziel, sich für Olympia 2020 zu qualifizieren…

Anzeige

ad_brunnenbuch