Prohliser Zeitung

Ausgabe 8/2017

August-Ausgabe erschienen

16. Aug 2017
Prohliser Zeitung 8/2017

Ausgabe 7/2017

Juli-Ausgabe erschienen

28. Jun 2017
Prohliser Zeitung 7/2017

Ausgabe 6/2017

Juni-Ausgabe erschienen

31. Mai 2017
Prohliser Zeitung 6/2017
Klaus-Dieter Hansel freut sich über den Wanderpokal. Foto: Trache

Pokal »Flora« für KGV »am Geberbach«

Stadtverband »Dresdner Gartenfreunde« wählt schönste Kleingartenanlage Dresdens

23. August 2017 | Stolz hält Klaus-Dieter Hansel den Wanderpokal »Flora« in der Hand: Seine Gartensparte »am Geberbach« wurde in diesem Jahr als schönster Kleingarten Dresdens ausgezeichnet.

Ein fliegender Teppich als Erzählbühne

Dresden auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europa 2025

21. August 2017 | Das Kulturhauptstadtbüro fördert zehn kulturelle Mikroprojekte unter dem Motto »10 x 2025 für 2025«. »Zu Hause in Prohlis« heißt eins dieser Projekte, das gemeinsam vom Societaetstheater und dem Quartiersmanagement Prohlis umgesetzt wird. Welche Rolle dabei der fliegende Teppich spielt, erfahren die Besucher beim Herbstfest in Prohlis am 17. September 2017.

In den nächsten Monaten wird die Windmühle erneuert. Foto: Trache

Sanierung der Nickerner Windmühle beginnt

19. August 2017 | Die Vereinsmitglieder vom Kinder- und Jugendbauernhof Nickern sind stolz auf ihre Windmühle, schließlich haben sie sie 2002 selbst gebaut. Nun ist sie sanierungsbedürftig. Hilfe naht...

Eine eigene Bibliothek zu haben, ist der Wunsch vieler Schulen. Das Kreuzgymnasium verfügt über eine multifunktionale Leselandschaft: Rund 12.000 Medien stehen bereit sowie sechs PC-Arbeitsplätze für die Internetrecherche. Foto: Pohl

Von der Schmökerecke zum Medienzentrum

Grundschulen werden mit professionellen Schulbibliotheken ausgestattet

19. August 2017 | Die Stadtverwaltung stellt 100.000 Euro bereit, um zunächst 20 Grundschulen in Dresden mit einer Schulbibliothek auszustatten. Das Know-how kommt von den Städtischen Bibliotheken.

Im Juli wurde die neue Schornsteinanlage des Innovationskraftwerkes Reick montiert. Sie soll den bisherigen 200 Meter hohen Schornstein (links im Bild) ersetzen, der ab September zurückgebaut wird. Foto: Trache

Höchster Schornstein wird abgebaut

16. August 2017 | Der Schornstein auf dem Gelände des Innovationskraftwerkes Reick ist mit gut 200 Metern Höhe das zweithöchste Bauwerk Dresdens – noch. Denn mittlerweile sind die Instandhaltungskosten so hoch, dass sich die Betreibung nicht mehr lohnt. Nun soll er abgebaut und durch eine neue Anlage ersetzt werden.

Lagerist Silvio Strohbach transportiert die vollen Säcke. Foto: Trache

Deckel sammeln gegen Polio

Deckel drauf e. V. unterstützt Bekämpfung der Krankheit Polio

16. August 2017 | Was haben Plastedeckel mit einer solch gefährliche Krankheit wie Poliomyelitis zu tun? Der Verein »Deckel drauf« hat ein besonderes Projekt entwickelt, dessen Erlös zum Kampf gegen die Krankheit eingesetzt wird. Die Werkstatt für behinderte Menschen St. Josef stellt ihre Räumlichkeiten als Sammelstelle zur Verfügung.

Hereinspaziert zum Windmühlenfest. Foto: Trache

80 Jahre Windmühlensiedlung

15. Juli 2017 | Sie legen Wert auf ein gutes Miteinander und auf großen Zusammenhalt: die Bewohner der Windmühlensiedlung. In diesem Jahr feiert die Gemeinschaft das 80-jährige Bestehen der Siedlung. Jetzt haben sie auch ihr neues Siedlungsheim fertiggestellt.

Musik, Musik, Musik – laut, leise in vielen Varianten ist an allen Ecken zum Inselfest zu hören. Foto: Archiv Pohl

Kulturfest auf Dresdens schönster Insel

15. Laubegaster Inselfest im August 2017

10. Juli 2017 | Das Inselfest in Laubegast wirft seine Schatten voraus: Für den 11. bis 13. August 2017 ist ein buntes Programm vorbereitet worden. Eröffnet wird die 15. Auflage des Festes am Freitag, 11. August, 19 Uhr, mit dem Laubegastlied.

Der Lehmabbau wird die Landschaft verändern. Foto: Ziegner

Lehmabbau in Luga

EDER Ziegelwerk Freital will nächstes Jahr wieder Lehm abbauen

4. Juli 2017 | Ab nächstes Jahr will das EDER Ziegelwerk Freital in Luga wieder Lehm abbauen. Darüber wurde jetzt die Öffentlichkeit informiert. Denn der Tagebau wird verschiedene Beeinträchtigungen mit sich bringen.

Viele Hände sorgten für Schwung auf dem Sportspielplatz. Foto: Pohl

Freizeitspaß für alle auf dem Sportplatz

29. Juni 2017 | Der Sportplatz an der Tolkewitzer Straße wird zum öffentlichen Spielplatz – darüber freuen sich Kinder, Jugendliche und Freizeitsportler. Der Eigenbetrieb Sportstätten sorgte im Vorfeld für Kleinfeldtore, für Bänke und einen Ballfangzaun.

Anzeige

ad_brunnenbuch