Stadtweite Meldungen

Klaus-Dieter Hansel freut sich über den Wanderpokal. Foto: Trache

Pokal »Flora« für KGV »am Geberbach«

Stadtverband »Dresdner Gartenfreunde« wählt schönste Kleingartenanlage Dresdens

23. August 2017 | Stolz hält Klaus-Dieter Hansel den Wanderpokal »Flora« in der Hand: Seine Gartensparte »am Geberbach« wurde in diesem Jahr als schönster Kleingarten Dresdens ausgezeichnet.

Der »Schienentrabbi« beim Gitterseer Bahnhofsfest. Foto: Archiv Sd

Erfahrbare Eisenbahngeschichte

10. Gitterseer Bahnhofsfest mit vielen Attraktionen

23. August 2017 | Eisenbahnfreunde von Klein bis Groß aufgepasst ! Am 2. und 3. September 2017 findet das 10. Gitterseer Bahnhofsfest statt.

Neues von der Löbtauer Runde

Neuigkeiten und Wissenswertes, August 2017

23. August 2017 | Die Löbtauer Runde lädt im September zu mehreren Terminen ein. Und das Löbtauer Maskottchen hat endlich einen Namen gefunden.

Bürgerforum zur Stadtteilkultur

Kreative Werkstatt lädt Pieschener am 29. August ein

23. August 2017 | Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch diskutiert mit Bürgerinnen und Bürgern in Vorbereitung der Kulturhauptstadtbewerbung Dresdens im Jahr 2025. Was ist nötig, um die Stadtteilkultur weiterzuentwickeln?

Fachgruppenleiter Matthias Schrack vom NABU Sachsen mit Andreas Gruner und Raoul-Schmidt-Lamontain (v.l.). Und irgendwo sind auch die Schwalben. Foto: Möller

Brückenschwalben sind begeistert

Naturschutzbund Sachsen zeichnet Landeshauptstadt Dresden aus

23. August 2017 | Das Dresdner Straßen- und Tiefbauamt siedelte Schwalbenpopulationen unter der Dresdner Albertbrücke im Vorfeld der Bauwerkssanierung mit einfacher Methode um. Nabu zeichnet Dresden dafür mit der Plakette »Hier sind Schwalben willkommen« aus.

bei den Kindern der 1a in Trachenberge machte sich Oberbürgermeister Dirk Hilbert ein Bild vom Start in das Schuljahr. Das neue Schulgebäude in der Döbelner Straße (u.) wird zeitweise von drei Schulen genutzt. Foto: Möller

Schulstart mit Oberbürgermeister

23. August 2017 | Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert besucht den Schulstandort Döbelner Straße in Trachenberge. 147. Grundschule, 145. Oberschule und das Gymnasium Pieschen teilen sich ein Schulhaus. Gymnasium zieht bereits im kommenden Jahr auf die Leisniger Straße. Zum Schuljahr 2019/20 soll der neue Schulcampus an der Gehestraße fertig sein.

Bitte keinen Stick, forderte der Leiter des Stadtarchivs Thomas Kübler augenzwinkernd. Schauburg-Geschäftsführer Stefan Ostertag (r.) erklärte sich bereit, seinerseits einen Brief zu schreiben, um ihn in einer neuen Zeitkapsel zu hinterlegen. In der Mitte Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch. Foto: Möller

Ein Stück Stadt- und Kulturgeschichte

Dresdner Schauburg bekommt Frischzellenkur

22. August 2017 | Bauleute entdecken bei Sanierungs- und Umbauarbeiten in der Schauburg eine Zeitkapsel mit historischen Dokumenten. Schauburg-Geschäftsführer Stefan Ostertag übergibt die restaurierten Unterlagen in Beisein der Dresdner Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch an das Stadtarchiv Dresden.

Propagandaplakate Kesselsdorfer/Löbtauer Straße 1952. Bildstelle: Stadtplanungsamt Dresden

Löbtauer Fotos gesucht

22. August 2017 | Für eine Broschüre über Löbtau werden private Fotos gesucht. Anlass der Broscchüre ist das bevorstehende Jubiläum des Stadtteils.

Umbau Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße

Die Kellei bekommt die »Zentralhaltestelle«

22. August 2017 | Der Umbau der Haltestelle »Tharandter Straße« an der Kesselsdorfer Straße zur autofreien »Zentralhaltestelle« hat eine weitere Hürde genommen. Die Landesdirektion Sachsen hat der Stadt mit dem Planfeststellungsbeschluss die Genehmigung erteilt.

Ein fliegender Teppich als Erzählbühne

Dresden auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europa 2025

21. August 2017 | Das Kulturhauptstadtbüro fördert zehn kulturelle Mikroprojekte unter dem Motto »10 x 2025 für 2025«. »Zu Hause in Prohlis« heißt eins dieser Projekte, das gemeinsam vom Societaetstheater und dem Quartiersmanagement Prohlis umgesetzt wird. Welche Rolle dabei der fliegende Teppich spielt, erfahren die Besucher beim Herbstfest in Prohlis am 17. September 2017.

22. Friedrichstädter Stadtteilfest

21. August 2017 | Am 9. September 2017 wird zum 22. Mal das Stadtteilfest gefeiert. Das nichtkommerzielle Fest bietet Platz für kurzweilige und überraschende Auftritte von Stadtteilakteuren.

Geschäftsbereichsleiter Marcus von Oppen überreichte das Glöckchen an Anett Neuwirth, Co-Lehrerin der Klasse 5a. Danach »wanderte« es von Schüler zu Schüler bis zur sanierten Turmuhr. Foto: Trache

Erster Schultag in historischem Gebäude

SRH Oberschule Dresden zieht auf der Urnenstraße ein

20. August 2017 | Am Montag, 7. August 2017 nahmen die ersten 82 Schülerinnen und Schüler der neuen SRH Oberschule ihre sanierte Schule in Lockwitz in Besitz.

Anzeige

ad_brunnenbuch