Zentralwerk e.V. sucht Zeitzeugen

Veröffentlicht am Mittwoch, 24. August 2016

Der Zentralwerk e.V. sucht Zeitzeugen der Zeiss Ikon AG in Dresden Pieschen. Von Interesse sind persönliche Geschichten, Dokumente und Fotografien zur nationalsozialistischen Werksgeschichte.

Pieschen. Zeitzeugen oder Personen mit biogra­fi­schem Bezug zum einstigen Rüstungs­be­trieb »Goehlewerk« der Zeiss Ikon AG in Pieschen werden gesucht. Von Interesse sind persön­liche Geschichten, Fotografien und Dokumente zur natio­nal­so­zia­lis­ti­schen Werks­ge­schichte. Die Berichte und Materialien sollen Eingang finden in die künst­le­rische Arbeit des Vereins, in Ausstel­lungen sowie in das Online-Archiv zur Geschichte des Areals.

PZ/Steffen Möller

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

Ansprechpartnerin Sonja Kaeten,
Zentralwerk e.V.
Hertelstraße 35
Telefon: 0172 3558685
archiv@zentralwerk.de