20. November 2020: »Himmel über Prohlis«

Veröffentlicht am Donnerstag, 19. November 2020

Am 20. November 2020 kann man das Open-Air-Konzert »Himmel über Prohlis« über den Dächern des Dresdner Süden noch einmal im Deutschlandfunk nachhören.

Vier 17-Geschosser dienten am 12. September als Konzertbühne. Foto: Dresdner Sinfoniker/David Sünderhauf

Vier 17-Geschosser dienten am 12. September als Konzertbühne.

Foto: Dresdner Sinfoniker/David Sünderhauf

Das Open-Air-Konzert »Himmel über Prohlis« am Samstag, 12. September 2020, hat große Begeis­terung ausgelöst. Derzeit in Arbeit ist ein Konzertfilm und die Dokumen­tation über dieses großes Projekt der Dresdner Sinfo­niker. Wer sich die Urauf­führung »Himmel über Prohlis« von Markus Lehmann-Horn auf seiner heimi­schen Couch anhören möchte, kann das am Freitag, 20. November 2020, ab ca. 21.10 Uhr, tun. In der Sende­reihe Konzert überträgt der Deutsch­landfunk das Konzert. Ab 20:03 Uhr ist zunächst die Staats­ka­pelle Dresden mit einem gut einstün­digen Programm zu hören, bevor die Dresdner Sinfo­niker den zweiten Teil der Sendung mit Giovanni Gabrieli’s »Canzon Duodecimi Toni« eröffnen. Im Anschluss gibt es ein kleines Interview mit Markus Rindt und danach das großartige Werk von Markus Lehmann-Horn, das der Komponist für den beson­deren Auffüh­rungsort auf den Hochhaus­dä­chern von Dresden-Prohlis in diesem Jahr geschrieben hat.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/programmvorschau.282.de.html?drbm:date=20.11.2020

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

Hausmeister gesucht
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag