Artikel aus

Juni 2016

Tolle Stimmung im Alaunpark. Gastgeberin Alina hatte sich wieder allerhand einfallen lassen. Zu den Akteuren zählte auch Porträtmaler Harald Nickoleit. Foto: Möller

Die Neustadt ist und bleibt bunt!

13. Juni 2016 | Einen ganzen Tag lang wurde der Alaunpark zur Kinderrepublik Neustadt. Die Neustadt ist und bleibt eben bunt.

Die kommende EM verspricht spannnende Abende. Foto: Brendler

Zwischen EM und Sommersonnenwende

13. Juni 2016 | Am 10. Juni 2016 beginnt in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft (EM 2016); am 21. Juni bestreitet die Deutsche Nationalmannschaft das letzte Vorrundenspiel gegen Nordirland. Dieser Tag, an dem sich die Sonne wendet,ist gleichzeitig der längste Tag des Jahres und wird in Pieschen gefeiert.

Buchsommer in Pieschen

13. Juni 2016 | Beim Lesen tauch ich ab, so lautet das Motto des Buchsommers in Sachsen. Es soll Kinder und Jugendliche zum freiwilligen und freizeitbetonten Lesen während der Sommerferien anregen.

Geschäftsführer mit Team und Gästen beim symbolischen Spatenstich auf dem Baugrundstück am Putbuser Weg. Foto: Möller

Neue Seniorenresidenz in Klotzsche

12. Juni 2016 | Nachdem im Mai der erste Spatenstich für eine neue Seniorenresidenz am Putbuser Weg stattfand, müssen sich die Anwohner auf weiteren Baulärm in Klotzsche einstellen.

Beete und Pläne zum 2. Tag der Städtebauförderung in Löbtau am 21. Mai. Foto: © Kulturingenieur Felix Liebig, Löbtauer Runde

»In Löbtau gärtnern & handeln«

Neues aus der Löbtauer Runde, Juni 2016

9. Juni 2016 | Im Frühjahr geht’s um Grünzeug. Auf dem »Columbusgarten« in Dresden-Löbtau gärtnern Bürger mit grünem Daumen mitten im Stadtteil. Dass sie in Zukunft nicht nur von der Hand in den Mund leben, sondern ihre Pflanzungen lokal handeln können, darum bemüht sich seit 1. Juni 2016 eine neue Initiative für den Löbtauer Wochenmarkt.

»die bühne – das Theater der TU« wird 60

Eines der ältesten Studententheater Deutschlands feiert Geburtstag

9. Juni 2016 | »die bühne – das Theater der TU Dresden« feiert ihr 60-jähriges Bestehen und ist damit eines der ältesten Studententheater Deutschlands

Zentraler Veranstaltungsort war das Hörsaalzentrum, Bergstraße 64. Foto: Steffen Dietrich

TU Dresden präsentierte sich innovativ und weltoffen für kluge Köpfe aus aller Welt

9. Juni 2016 | Tag der offenen Tür in der TU Dresden. Die Fachschaften stellten sich vor, studentische Initiativen und Projektgruppen gewährten Einblicke in ihre Arbeit und Stipendiaten standen Rede und Antwort.

Blick in die neue Montagehalle. Foto: Sd

Theaterwerkstätten in Cotta vor Bezug

Bau des gemeinsamen Werkstattgebäudes des tjg. und der Staatsoperette geht voran

8. Juni 2016 | Die gemeinsamen Werkstätten vereinen unter einem Dach eine Werkstattfläche, eine große Montagehalle, einen Mal-Saal, Tischlerei und Schlosserei, eine Dekowerkstatt, die Plastikwerkstatt sowie einen Farb-Spritzraum sowie Farbküche und Lagerflächen. Für den Neubau in Cotta werden insgesamt rund 6,2 Millionen Euro investiert.

Die Familienmeile findet in diesem Jahr am 12. Juni statt. Foto: Archiv/Sd
  • Anzeige

10. Westhangfest am 11./12. Juni 2016

Die Jubiläumsausgabe des Stadtteilfestes in Gorbitz

7. Juni 2016 | In diesem Jahr stehen für Dresden-Gorbitz viele Jubiläen an, die im Rahmen des 10. Westhangfestes (mit)gefeiert werden. Zwischen Amalie-Dietrich-Platz und Merianplatz gibt es viel zu Entdecken. Auch die Club PASSAGE (30 Jahre) feiert genau so wie die Bibliothek Gorbitz (ebenfalls 30 Jahre), die Volkshochschule (20 Jahre) und das SachsenForum (20 Jahre).

GoBI im Internet

Die Gorbitzer Bürgerinitiative hat den Schwerpunkt auf Netzwerkarbeit verlagert

7. Juni 2016 | Die Gorbitzer Bürgerinitiative versteht sich als freie Verbesserungs-Plattform für Gorbitz, jeder konnte seine Ideen an GoBI heran tragen, diese auf der Internetseite als Projekt veröffentlichen und damit Gleichgesinnte als Unterstützer und Mitgestalter finden. Mit Beginn des Jahres hat sich der Schwerpunkt nun auf die digitale Welt verlagert.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag