Artikel aus

Juni 2016

Auch Das Leibniz-Institut auf dem Uni-Campus gibt zur Nacht der Wissenschaften wieder Blicke hinter die Kulissen frei. Foto: Sd/Archiv

14. Nacht der Wissenschaften

7. Juni 2016 | Zur 14. Langen Nacht der Wissenschaften öffnen dazu Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Labore, Hörsäle und Archive und zeigen, woran aktuell in der sächsischen Landeshauptstadt geforscht wird. Die Wissenschaftsnacht bietet an 21 Wissensstationen und über 160 Veranstaltungsorten in diesem Jahr über 700 Veranstaltungen, soviele wie nie zuvor.

Impressionen der ersten Gorbitzer Vereinsmeile. Fotos: Dietrich

1. Gorbitzer Vereinsmeile

7. Juni 2016 | Die 1. Gorbitzer Vereinsmeile fand am Sachsenforum im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20. Jubiläum der Einweihung des Einkaufcenters statt. Auf der Vereinsmeile präsentierten sich dabei nicht nur Vereine der Region, sondern es gab auch weitere Attraktionen und Bühnenprogramm.

Blick auf das Zschonergrundbad, das seit dem 21. Mai geöffnet ist. Foto: Steffen Dietrich

Historisches im Zschonergrundbad

7. Juni 2016 | Historisches zum Zschonergrundbad. Denn seit 21. Mai 2016 konnte der Badebetrieb mit jeweils maximal 500 Badegästen wieder aufgenommen werden. Vorausgegangen waren diverse Sanierungsarbeiten. Um die ehemals sehr beliebte Badekultur wieder aufleben zu lassen, haben engagierte Vereinsmitglieder des NaturKulturBad Zschonergrund e. V., Schüler der Freien Werkschule Meißen und der IKEA-Stiftung viel erreicht.

Antje Seewald in ihrem Atelier. Foto: Claudia Trache

»Malen macht gute Laune«

6. Juni 2016 | Die Künstlerin Antje Seewald hat ein Atelier in der Kümmelschänke. Zahlreiche farbenfrohe Bilder schmücken die Wände, die Dresdnerin arbeitet und lebt seit einem Jahr in den Räumen der Kümmelschänke. Wir stellen die Künstlerin vor.

Gern unterwegs: Wanderweggründer Hans-Werner-Lier. Foto: Trache

Hans-Werner Lier – »Vater« des DichterMusikerMaler-Weges

5. Juni 2016 | Hans-Werner Lier - der heute 71-Jährige war schon immer ein fleißiger Wanderer. Wir stellen den Vater des DichterMusikerMaler-Weges vor.

Einblick in Flüchtlingsunterkunft

5. Juni 2016 | Das zähe Ringen um das ehemalige Hotel Prinz Eugen als Flüchtlingsunterkaut hat nun en Einde. Zum Tag der offenen Tür lud die Stadtverwaltung Dresden ein und zahlreiche Anwohner nutzten die Gelegenheit, sich die Asylunterkunft in Leuben persönlich anzuschauen.

Die Drei Kanonenkugeln sind besondere Fundstücke aus Palitzschs Bauernhof. Sie erinnern an die Wirren der Befreiungskriege. Foto: RF

Kanonenkugeln in Palitzschs Bauernhof

Prohlis während der Befreiungskriege 1813

5. Juni 2016 | Welche Geschichte sich hinter dem Kartoffelanbau in Dresden verbirgt, erfahren Besucher im Palitzsch-Museum in Dresden-Prohlis. In loser Folge stellt die »Prohliser Zeitung« unter dem Motto »Dinge und ihre Geschichte(n)« Stücke aus der Museums-Sammlung vor, um Lust auf einen Besuch zu machen.

Der Auftakt des tjg-Theaterstücks "Hans im Glück" fand im Stauseebad Cossebaude statt. Foto: Dorit Günter/tjg

tjg-Sommertheater »Hans im Glück«

4. Juni 2016 | Rückblick auf die Premiere der Bäder-Tour des tjg. theater junge generation im Stauseebad Cossebaude.

Ton ab! – Projektwoche für Jugendliche

4. Juni 2016 | Die Beratungsstelle KiElt des Psychosozialen Trägerverein Sachsen e. V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Medienkulturzentrum Dresden, eine Projektwoche für Jugendliche an. In einer Audioproduktion setzen sich die Jugendlichen mit den psychischen Erkrankungen Angehöriger auseinander.

Hier wird aufgestockt: An der Blasewitzer Straße entstehen neue Wohnungen, in dem zwei zusätzliche Etagen auf einen bestehenden Wohnblock gebaut werden. Foto: Pohl

91 neue Wohnungen

Wohnungsgenossenschaften investieren 19 Millionen Euro in Neubau

4. Juni 2016 | Die acht größten Dresdner Wohnungsgenossenschaften bündeln ihre Werbeaktivitäten, jetzt treten sie unter einer Dachmarke mit gemeinsamen Logo auf. Bei der Bilanzpressekonferenz berichteten die Genossenschafts-Vorstände über die laufenden Vorhaben in Dresden.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag