Artikel aus

März 2017

Sozialer Wohnungsbau für Dresden neu definiert

Pilotprojekt Ulmenstraße

8. März 2017 | Am 2.  März 2017 beschloss der Stadtrat die Gründung einer neuen städtischen Wohnungsbaugesellschaft. An 14 Standorten sollen in diesem Rahmen 800 neue Wohnungen entstehen. Beim Pilotprojekt in der Ulmenstraße sollen Erfahrungen für förderfähigen sozialen Mietwohnungsbau gesammelt werden.

Elbwiesenreinigung 2017

Aktion »Sauber ist schöner«

8. März 2017 | Vor Ostern wird in Dresden wieder zur Aktion »Sauber ist schöner« aufgerufen. Höhepunkt der Putzwoche ist die Elbwiesenreinigung – in diesem Jahr am 8.  April 2017.

Nanu, wer zeltet denn da auf der Laubegaster Schiffswerft? Weder Camping noch Verhüllungskunst – unter den Planen wird das Fahrgastschiff »August der Starke« flott gemacht für die neue Saison. Begonnen wurde mit der Einrüstung im Dezember, innerhalb einer Woche war das Schiff »versteckt« Bis zum 6. März sollten die Arbeiten beendet sein, die erste offizielle Fahrt ist für den 18. März geplant. Foto: Trache

»August der Starke« wird flott gemacht

Sächsische Dampfschifffahrt bereitet sich auf neue Saison 2017/18 vor

8. März 2017 | Die neue Saison der Sächsischen Dampfschifffahrt wirft ihre Schatten voraus: Auf der Laubegaster Werft werden die Dampfer »Pillnitz«, »Meißen« und »Stadt Wehlen« technisch überprüft. Um auf dem Fahrgastschiff »August der Starke« wetterunabhängig arbeiten zu können, wird es von einem Zelt überdacht.

Fehlende Spielplätze sind ein Dauerthema in Blasewitz. Foto: Pohl

Dresdens Oberbürgermeister auf Tour in Gruna und Blasewitz

8. März 2017 | Regelmäßig besucht Oberbürgermeister Dirk Hilbert Stadtteile der Landeshauptstadt Dresden. Am 1. März 2017 war er unterwegs in Gruna und Blasewitz. Am Abend beantwortete er Fragen von Ortsbeiräten und Anwohnern.

Pro und Kontra Parkplatz am Elbufer

Parken unterhalb des SchillerGartens?

8. März 2017 | Ein weiteres Kapitel im Parkplatzstreit: Die einen wollen das Parken am Elbufer unterhalb des SchillerGartens legalisieren, andere sind dagegen. Mit einer Stimme Mehrheit sprach sich der Ortsbeirat gegen einen interfraktionellen Antrag aus, der den Aufstellungsbeschluss für den B-Plan modifizieren sollte.

Buchcover. Foto: Friebel Werbeagentur

»Ernst Hirsch – Das Auge von Dresden«

Buch zum Geburtstag des bekannten Dresdner Kameramann und Filmsammler

6. März 2017 | Der bekannte Dresdner Kameramann und Filmsammler Ernst Hirsch ist im vergangenen Jahr 80 geworden und legt jetzt seine Autobiografie vor. Von der sehr emotionalen Rückschau auf die Zerstörung Dresdens, die Hirsch als Neunjähriger überlebte, geht die »Reise« durch die Nachkriegszeit und den DDR-Alltag.

In der Bibliothek Plauen gibt es für Familien eine besonders große Auswahl an Literatur und Spielen. Bibliotheksleiterin Heike Riehle vor einer Auswahl der Angebote. Foto: Steffen Dietrich

Lese- und Spielspaß in Plauen

2. März 2017 | Die Stadtteilbibliothek in Plauen hat die wohl berühmteste Geschichte im Netz der Städtischen Bibliotheken Dresdens. Vor rund 110 Jahren, am 19. Februar 1906, wurde sie auf der Kielmannseggstraße, die heutige Agnes-Smedley-Straße, eröffnet.

Bei der Auszeichnung der Wettbewerbssieger. Foto: Städtische Bibliotheken Dresden

Stadtteilbibliothek des Jahres 2017

Die Auszeichnung geht nach Gorbitz

1. März 2017 | Im jährlichen Wettbewerb der Städtischen Bibliotheken um den Titel Stadtteilbliothek des Jahres 2016 konnte diesmal die Bibliothek Gorbitz überzeugen.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag