Artikel aus

Mai 2019

Amtsleiter Prof. Reinhard Koettnitz und Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain erläuterten im April die nächsten Schritte der Brückensanierung. Foto: Pohl

Keine Fördermittel für Blaues Wunder

8. Mai 2019 | Die Sanierung des Fußweges auf der Loschwitzer Brücke hat begonnen. Für die Abstrahlarbeiten wurde ein Hängegerüst aufgebaut. Die Kosten von 1,2 Millionen Euro muss vorerst die Stadt tragen, da noch kein Fördermittelbescheid vom Freistaat erteilt wurde.

Nach der Jubiläumsfahrt am 6. April 2019 auf dem Dampfschiff »Leipzig«. Foto: Michael Hillmann

Von der Rettung des Dampfers „Diesbar“ bis zur Sonderfahrt

Fachgruppe Elbeschiffahrt feiert 35-jähriges Jubiläum

8. Mai 2019 | Knapp 30 Mitglieder zählt die Fachgruppe Elbeschiffahrt, die jetzt ihr 35-jähriges Jubiläum beging. Sie widmen sich u.a. der Traditionspflege, organisieren Informationsveranstaltungen und Exkursionen.

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain pflanzte gemeinsam mit Geschäftsführerin Katrin-Susann Köhler und Schulleiterin Milena Rentsch eine Linde. Mädchen und Jungen der Neuen Waldorfschule nahmen regen Anteil an der Aktion. Foto: Pohl

Eine Linde für den künftigen Schulstandort

Neue Waldorfschule: Erst Baum pflanzen, dann Grundstein legen

8. Mai 2019 | An der Heinrich-Mann-Straße entsteht der Schulcampus der Neuen Waldorfschule. Bevor diese Wurzeln schlagen kann, wurde zunächst ein Baum gepflanzt: Als Symbol des Ankommens und des Wachsens.

U18-Wahl

8. Mai 2019 | Im Rahmen der Europawahl Ende Mai findet vom 13. bis 17. Mai 2019 bundesweit die U18-Wahl statt. Junge Menschen unter 18 Jahren sollen ermuntert werden, sich mit den Parteiprogrammen auseinanderzusetzen, ihr zukünftiges Mitbestimmungsrecht kennenzulernen.

»Am Elbhang Verein(t)«

25 Vereine präsentieren sich am 11. Mai 2019 am Körnerplatz

7. Mai 2019 | Zum Vereinstag stellen in Loschwitz informieren Initiativen über ihre Arbeit, laden zum Mitmachen und gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein und bieten eigene Produkte, Souvenirs und Bücher an.

Die Kreuzung Putjatinplatz wird auch dieses Jahr wieder zur Bühne der Tänzer und Sportler. 15.45 Uhr heißt es hier »Rope Skipping«. Foto: PR
  • Anzeige

10. & 11. Mai 2019 in Zschachwitz: Spiel & Spaß auf der Dorfmeile

38. Zschachwitzer Dorfmeile

7. Mai 2019 | Ein rühriger Verein, unterstützt von Händlern, Gewerbetreibenden, Instititutionen und Anwohnern, sorgt für ein buntes Stadtteilfest. Auszüge aus dem Programm.

Die Oskarstraße mit Blick in Richtung Wiener Straße. Unter dieser Unterführung soll der Autoverkehr künftig nicht mehr rollen. Foto: Trache

Einweihung der neuen Stadtbahntrasse am 5. Juli 2019

7. Mai 2019 | Schlussspurt auf der Großbaustelle Oskarstraße und den angrenzenden Straßen. Die Gleise für die neue Stadtbahn 2020 sind größtenteils verlegt, neue Fußwege und Fahrbahnen werden fertiggestellt. Ab 5. Juli 2019 soll hier der Verkehr rollen.

Mitmachen beim Projekt »Dem Riesen auf der Spur«

7. Mai 2019 | Mit verschiedenen Workshops wird die Theateraufführung »Dem Riesen auf der Spur« vorbereitet. Für dieses Nachbarschaftsprojekt sind die Ideen der Prohliser gefragt. Sie können sich nicht nur als Schauspieler einbringen, sondern auch beim Musizieren, Backen oder Stricken.

Bei der Eröffnungsfeier dabei: Danilo Schulz, Öffentlichkeitsarbeit, Lacrima-Koordinatorin Eileen Hermus, Nadine Zschau, Ehrenamtliche bei Lacrima, Susanne Hentschel, Bereichsleiterin Soziale Dienste, Dennis Papperitz, Leiter Fahrdienst und Flüchtlingshilfe, Carsten Herde, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe Dresden. Foto: Trache

Johanniter bezogen größere Räume

7. Mai 2019 | Mitte April wurde die Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der Johanniter Unfall-Hilfe gefeiert. Unter einem Dach befinden sich nun verschiedene Fachbereiche sowie das Kinder- und Jugend-Trauerzentrum »Lacrima«.

Der Delphinbrunnen ist Treffpunkt zum Brunnentag. Foto: Pohl

Samstag, 4. Mai 2019: Dresdner Brunnentag

3. Mai 2019 | Der traditionelle Brunnentag führt an diesem Samstag durch die Dresdner Altstadt.

Anzeige

Telemarkt Direct GmbH
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag