Achtung Baustelle Schillerstraße

Veröffentlicht am Dienstag, 18. Oktober 2022

Loschwitz. Am 19. Oktober wird die Schil­ler­straße zwischen Körner­platz und Scheven­straße von 9 Uhr bis 15 Uhr abschnitts­weise halbseitig gesperrt. Grund dafür ist die Haupt­prüfung der Stütz­mauer entlang der Schil­ler­straße. Damit hat die Landes­haupt­stadt Dresden das Ingenieurbüro Berndörfler & Salin GmbH aus ... weiterlesen

Loschwitz. Am 19. Oktober wird die Schil­ler­straße zwischen Körner­platz und Scheven­straße von 9 Uhr bis 15 Uhr abschnitts­weise halbseitig gesperrt. Grund dafür ist die Haupt­prüfung der Stütz­mauer entlang der Schil­ler­straße. Damit hat die Landes­haupt­stadt Dresden das Ingenieurbüro Berndörfler & Salin GmbH aus Leipzig beauf­tragt. Die Kosten für die Prüfung betragen etwa 7.000 Euro, einschließlich Zugangs­technik und Verkehrs­si­cherung.

Während der Bauwerks­prüfung wird der Kfz-Verkehr an der Arbeits­stelle vorbei­ge­führt. Der zu prüfende Abschnitt ist etwa 360 Meter lang. Es wird ein Hubsteiger zum Einsatz kommen. Für Fußgänger gibt es keine Einschrän­kungen. (StZ)

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag