Ausstellung „weiter vorort“

Veröffentlicht am Dienstag, 8. November 2022

Mit einer Vernissage wird am 8. November, 19 Uhr, im Medien­kul­turhaus, Schandauer Straße, die Ausstellung „weiter vorort“ eröffnet. Sie präsen­tiert Ölbilder, Pastell­zeich­nungen und Farbholz­schnitte von Thorsten Gebbert. Sein diffe­ren­zierter Stil mit impres­sio­nis­ti­schem Ansatz zeigt die Verän­derung von Landschaften und Orten im ... weiterlesen

Mit einer Vernissage wird am 8. November, 19 Uhr, im Medien­kul­turhaus, Schandauer Straße, die Ausstellung „weiter vorort“ eröffnet. Sie präsen­tiert Ölbilder, Pastell­zeich­nungen und Farbholz­schnitte von Thorsten Gebbert. Sein diffe­ren­zierter Stil mit impres­sio­nis­ti­schem Ansatz zeigt die Verän­derung von Landschaften und Orten im Wechsel­spiel von Farben, Formen, Licht und Jahres­zeiten. Die „vor Ort“ entstan­denen Arbeiten wirken spontan, frisch und unmit­telbar.

Der Dresdner Thorsten Gebbert absol­vierte nach einer Lehre als Gebrauchs­werber die Abend­schule der HfBK Dresden. Von 1983 bis1986 studierte er an der Fachschule für Werbung und Gestaltung Berlin. Seitdem ist er als Grafik­de­signer tätig, seit 2002 wendet er sich verstärkt der Malerei und Grafik zu. Er lebt und arbeitet in Dresden. Seine Arbeiten wurden bereits in zahlreichen Ausstel­lungs­be­tei­li­gungen und Perso­nal­aus­stel­lungen gezeigt. (StZ)

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag