Betreiberwechsel beim Zschonergrundbad

Veröffentlicht am Montag, 28. September 2020

Briesnitz/Merbitz. Das Zscho­ner­grundbad hat einen neuen Betreiber. Die Lebens­hilfe Dresden hat das 93 Jahre alte Freibad vom Natur­Kul­turBad Zscho­ner­grund e.V. übernommen. Dieser hatte das Bad in 19 Jahren vor dem endgül­tigen Verfall gerettet und mit ehren­amt­lichen Struk­turen wieder aufgebaut und betrieben. Die Integra­ti­ons­firma der Lebens­hilfe Dresden arbeitet bereits seit 2015 mit dem Natur­Kul­turBad Zscho­ner­grund e.V. erfolg­reich zusammen. Der jetzige Träger­wechsel ermög­licht einen Betrieb des Freibades mit haupt­amt­lichen Struk­turen. Das Zscho­ner­grundbad wurde 2019 bei einem Online-Ranking zu Deutsch­lands belieb­tes­teten Freibad gekürt.

Steffen Dietrich

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

Stadtbezirksbeirat Blasewitz tagt

Veröffentlicht am 13. Januar 2021

Blasewitz. Die nächste öffent­liche Sitzung des Stadt­be­zirks­bei­rates findet am Mittwoch, 20. Januar 2021, 17.30 Uhr, im Gymnasium Tolkewitz, Wehlener Straße 38, statt. Erwartet wird der Baubür­ger­meister Stephan Kühn. Er wird eine aktuelle Übersicht zu den Themen Parkraum­konzept Schil­ler­platz, dem Parken am Blauen Wunder, zur Verkehrs­si­tuation Hübler­straße und dem Sanie­rungs­vor­haben Loschwitzer Brücke geben. Auf der Tages­ordnung stehen auch der Sport- und Bildungs­campus Dresden-Ost an der Boden­bacher Straße sowie der Knoten­punkt Winterbergstraße/An der Rennbahn.

Christine Pohl

Corona-Schnelltest in der Apotheke

Veröffentlicht am 12. Januar 2021

Mickten. Seit dem 11. Januar 2021 bietet die Apotheke im Ärztehaus Mickten, Wurzener Straße 5, PoC-Antigen­schnell­tests SARS-CoV-2 für Selbst­zahler an. Der Test findet in separaten Räumen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.30 bis 14 Uhr statt. „Wir hoffen, damit einen Beitrag der Unter­stützung der Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter in den Einrich­tungen des Gesund­heits­wesens im Freistaat leisten zu können“, sagt die Inhaberin Maret Hoffmann.

Einen Termin für einen Test können Inter­es­sierte in der Apotheke im Ärztehaus oder in den Partner­apo­theken Barbara Apotheke, Großenhainer Straße 129, und in der Pfauen Apotheke, Leipziger Straße 118, verein­baren. Möglich ist auch die telefo­nische Termin­ver­ein­barung unter 0351 8522303.

www.med-dresden.de

Christine Pohl

Bundessieger aus Briesnitz

Veröffentlicht am 11. Januar 2021

Briesnitz. Die „Bries­nitzer Spatzen­villa“ wurde unlängst mit ihrem Projekt „Ich werde bald 7 - aber wie viel ist siebzig?“ zum Bundes­sieger im Kita-Wettbewerb „Forscher­geist 2020“ gekürt. Die städtische Kinder­tages­stätte  war mit dem Projekt bereits sächsi­scher Landes­sieger. Als Landes­sieger bekommt sie 2.000 Euro und als Bundes­sieger nun weitere 3.000 Euro zur Förderung der Qualität der mathe­ma­ti­schen, infor­ma­ti­schen, natur­wis­sen­schaft­lichen oder techni­schen Bildungs­arbeit in der Kita. Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hatten in ganz Deutschland heraus­ra­gende Projekte von Kitas in den Bereichen Mathe­matik, Infor­matik, Natur­wis­sen­schaften und Technik (MINT) gesucht und unter 651 Einrei­chungen 16 Landes­sieger ausge­wählt. Daraus kürte die Jury am 8. Dezember 2020 in einer digitalen Veran­staltung fünf Bundes­sieger.

Steffen Dietrich

Alle Kurzmeldungen »
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag