Vorfreude im Advent

Unser täglicher Gewinn

Box1

Foto: PR

Jubiläum mit Festwoche

Das Berufliche Schulzentrum für Dienstleistung und Gestaltung feiert drei Jubiläen

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. August 2018

Das Berufliche Schulzentrum für Dienstleistung und Gestaltung an der Chemnitzer Straße feiert vom 27. bis 31. August gleich mehrere große Jubiläen. Neben einer Ausstellung gibt es auch eine Festwoche.

Plauen. Das Beruf­liche Schul­zentrum für Dienst­leistung und Gestaltung im Stadtteil Plauen feiert vom 27. bis 31. August 2018 gleich mehrere große Jubiläen.

Seit 40 Jahren befindet sich die Schule bereits auf der Chemnitzer Straße, bildet seit 70 Jahren Friseure und Schneider, seit 40 Jahren Logis­tiker und seit 25 Jahren Fachober­schüler in der Fachrichtung Gestaltung aus.

Der Auftakt des Schul­ju­bi­läums fand am Dienstag im Landesamt für Schule und Bildung, Standort Dresden auf der Großen­hainer Straße 92 statt. Die Ausstellung »tempus fugit – 25 Jahre Fachober­schule für Gestaltung« wurde im feier­lichen Rahmen durch den Leiter des Stand­ortes, die Schul­lei­terin Kati Lobeck und den Fachkon­fe­renz­leiter Herrn Friebel eröffnet. Gezeigt werden in einer Dauer­aus­stellung 50 malerische und grafische Werke aus 25 Jahren Fachober­schule am BSZ für Dienst­leistung und Gestaltung. Bereits 1993 ist diese FOS für Gestaltung gegründet worden und somit die älteste ihrer Art in Sachsen. Die Schüler­ar­beiten verdeut­lichen die jeweils indivi­duelle künst­le­risch-ästhe­tische Ausein­an­der­setzung mit Themen, welche insbe­sondere um den Bezug von Mensch und persön­licher Lebens­umwelt kreisen. Die Absol­venten der Fachober­schule für Gestaltung finden nach Ausbildung und Studium beruf­liche Heraus­for­de­rungen im Kreativ­sektor, verwirk­lichen erfolg­reich ihre Visionen als Designer, sind im Medien- und Kommu­ni­ka­ti­ons­be­reich tätig oder als freischaf­fende Künstler.

Wer mehr über die Fachober­schule für Gestaltung und das gesamte Spektrum der Bildungs­an­gebote am BSZ für Dienst­leistung und Gestaltung erfahren und mit Auszu­bil­denden sowie Lehrkräften ins Gespräch kommen möchte, ist am 30. August 2018 von 10 bis 14 Uhr während der Festwoche zum Schul­ju­biläum einge­laden, so OStD Schul­lei­terin Kati Lobeck.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag