Dresdner Kreuzchor lädt zum Nachwuchstag ein

Kruzianer laden zum »Tag der offenen Tür« ein

Veröffentlicht am Montag, 13. März 2017

Der Dresdner Kreuzchor lädt am Sonnabend, 18. März 2017, alle inter­es­sierten Sänger und ihre Familien zu seinem Nachwuchstag in die Ermel­straße 1, in das Kreuz­geym­nasium, nach Striesen ein. Zwischen 13 und 15 Uhr ist Gelegenheit, Proben mitzu­er­leben und die Räume zu besich­tigen, in denen die Choristen tagtäglich lernen, probieren, arbeiten und wohnen. Eltern können sich über die Grund­schul­aus­bildung, die Unter­bringung im Internat und über den musika­li­schen Unter­richt gründlich infor­mieren. Auch Chorpro­bensäle und Inter­nats­zimmer im Alumnat werden zugänglich sein, 

Der Eintritt ist frei. 17 Uhr sind die Kruzianer unter der Leitung von Kreuz­kantor Roderich Kreile in der Kreuz­kirche bei ihrer Kreuz­chor­vesper zu erleben.

StZ/Christine Pohl

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

Frühlingsfest im KGV »Dresden West«

Veröffentlicht am 2. Mai 2019

Löbtau. Der KGV »Dresden West« e. V., Stolle­straße 72, lädt am Sonntag, 4. Mai 2019, in seine Klein­gar­ten­anlage zu einem Frühlingsfest ein. Ab 10 Uhr beginnt eine Samen- und Pflan­zen­börse mit der Gärtnerei/Baumschule Laube und Fachbe­ra­te­rInnen des KGV »Dresden West« e. V. sowie ein Flohmarkt. 16 Uhr wird das Hexen­feuer entzündet. Für Musik sorgt Disco Foxy. Es gibt Leckeres vom Grill und die legen­dären Fisch­brötchen.

Steffen Dietrich

Walpurgisnacht in der »Schieferburg«

Veröffentlicht am 25. April 2019

Gruna. Am Dienstag, 30. April 2019, lädt das Kinder- und Jugendhaus »Schie­ferburg«, Liebstädter Straße 29, ab 17 Uhr zur tradi­tio­nellen Walpur­gis­nacht ein. Neben einem spannenden Programm mit Spiel und Spaß gibt es wie immer Leckeres vom Grill, Getränke und Knüppel­kuchen. Die Band »Zugabe« spielt Live-Musik. Und auch die Hexe Hoppetoss hat sich angekündigt…

Weitere Infos unter www.schieferburg.de oder per Telefon 0351 2541157.

Christine Pohl

Botanische Führung über den Heidefriedhof

Veröffentlicht am 23. April 2019

Trachen­berge. Zum des Tag des Baumes lädt der Eigen­be­trieb Friedhofs- und Bestat­tungs­wesen am Sonntag, 28. April 2019, zu einer botani­schen Führung über den Heide­friedhof Dresden, Moritz­burger Landstraße 299, ein. Der Baumsach­ver­ständige Dipl. Ing. Rolf Brinkel und Fried­hofs­leiter Mario Fischer erläutern die Beson­der­heiten der Pflan­zen­ge­mein­schaft und die Stand­ort­be­din­gungen auf dem Heide­friedhof. Die amtie­rende deutsche Baumkö­nigin Caroline Hensel wird den Rundgang begleiten und Wissens­wertes über den Baum des Jahres, die Flatte­rulme, berichten. Treff­punkt ist 10.30 Uhr am Haupt­eingang des Friedhofs. Die Führung ist kostenfrei.

Christine Pohl

Alle Kurzmeldungen »
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag