Elbhangfest-Benefizkonzert

Veröffentlicht am Dienstag, 15. September 2020

Loschwitz. Vom 18. bis 20. September 2020 öffnet unterhalb der Alten Feuer­wache das Jugenddorf »Krachwitz« des Elbhang­festes, organi­siert von den Straßen­kreuzern der mobilen Jugend­arbeit. Am Freitag treffen sich Peter Flache, Mandy Partzsch und Micha Winkler zu einem Elbhangfest-Benefiz­konzert unter dem Motto »Jazzlust vs. Corona«. Beginn ist 19.30 Uhr, der Eintritt erfolgt auf Spenden­basis an der Abend­kasse. Am Sonnabend, ab 15 Uhr, und Sonntag, ab 14 Uhr, erwartet die Besucher Hip-Hop, Break­dance-Battles und Live-Musik. Außerdem findet ein Upcycling-Workshop statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des Elbhang­festes wird gebeten.

Christine Pohl

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

3. Oktober 2020: Verkehrseinschränkungen am »Blauen Wunder«

Veröffentlicht am 30. September 2020

Blasewitz/Loschwitz. Für den Feiertag, 3. Oktober 2020, sind im Umfeld der Elbbrücke »Blaues Wunder« mehrere Versamm­lungen im Zusam­menhang mit dem Tag der Deutschen Einheit angemeldet worden. Unter anderem veran­staltet die Regio­nal­gruppe Elbhang von Bündnis90/Die Grünen eine Versammlung unter dem Titel »Buntes Wunder – Loschwitz ist weltoffen«. Die Stadt­ver­waltung weist darauf hin, dass es durch die verschie­denen Veran­stal­tungen zwischen 14 Uhr und 17.30 Uhr zu erheb­lichen Einschrän­kungen des Kraft­fahrzeug- sowie des öffent­lichen Perso­nen­nah­ver­kehrs kommen kann. Vorsorglich sollte der Bereich weiträumig umfahren und tages­ak­tuelle Infor­ma­tionen beachtet werden.

Christine Pohl

Betreiberwechsel beim Zschonergrundbad

Veröffentlicht am 28. September 2020

Briesnitz/Merbitz. Das Zscho­ner­grundbad hat einen neuen Betreiber. Die Lebens­hilfe Dresden hat das 93 Jahre alte Freibad vom Natur­Kul­turBad Zscho­ner­grund e.V. übernommen. Dieser hatte das Bad in 19 Jahren vor dem endgül­tigen Verfall gerettet und mit ehren­amt­lichen Struk­turen wieder aufgebaut und betrieben. Die Integra­ti­ons­firma der Lebens­hilfe Dresden arbeitet bereits seit 2015 mit dem Natur­Kul­turBad Zscho­ner­grund e.V. erfolg­reich zusammen. Der jetzige Träger­wechsel ermög­licht einen Betrieb des Freibades mit haupt­amt­lichen Struk­turen. Das Zscho­ner­grundbad wurde 2019 bei einem Online-Ranking zu Deutsch­lands belieb­tes­teten Freibad gekürt.

Steffen Dietrich

Tag der offenen Hintertür

Veröffentlicht am 28. September 2020

Löbtau. Der Quilombo »Eine Welt«-Laden und -Verein, Schil­ling­straße 7/Ecke Reise­witzer Straße feiert am Freitag, den 2. Oktober 2020, von 12 bis 18 Uhr 30 Jahre Quilombo »Eine Welt« mit einem »Tag der offenen Hintertür«. Es gibt Führungen und Gespräche unter den Mottos: »Konti­nuität im Sturm der Verän­de­rungen«, »Kann sich ein Einhörnchen mühsamer nähren?« und  »Totge­sagte leben etwas länger…«.

Steffen Dietrich

Alle Kurzmeldungen »
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag