Impfaktion vom »TeamSportSachsen« und dem DRK

Veröffentlicht am Donnerstag, 3. Februar 2022

Dresden. Die Initiative »TeamSportSachsen« unter­stützt mit unter­schied­lichen Angeboten die Impfkam­pagne im Freistaat Sachsen. Gemeinsam mit dem DRK Sachsen e.V. startet vom 7. bis 12. Februar 2022 an ausge­wählten Stand­orten eine Sport­impf­woche. Spieler und Spiele­rinnen unter­stützen dabei die Arbeit in den jewei­ligen Impfzentren. Zudem wird unter allen Impfwil­ligen des jewei­ligen Tages jeweils ein Fanpaket des Klubs verlost.

In Dresden laden am 8. Februar die Dresden Monarchs ins Impfzentrum in der Messe Dresden zum Impfen ein, am 10. Februar die Dresdner Eislöwen, am 12. Februar die Dresden Titans.

Für den 17. Februar ist von 16.30 bis 19.30 Uhr eine weitere Impfaktion der Dresden Titans in der Dresdner Margon Arena geplant.

Termin­bu­chungen für die Impfak­tionen von den Titans sind über www.teamsportsachsen.de möglich.

Christine Pohl

Startseite » Alle Kurzmeldungen »

Weitere Kurzmeldungen

Figurentheater

Veröffentlicht am 2. Februar 2023

Das Bürger­zentrum Waldschänke Hellerau e.V. Am Grünen Zipfel 2, lädt am 5. Februar, 16 Uhr, zum Puppen­theater mit Jörg Bretschneider ein. Gespielt wird das Stück „Der kochende Wolf und die gestrickte Oma“. Wer möchte, kann ab 15 Uhr bereits Kaffee und Kuchen in der Waldschänke genießen. (StZ)

Christine Pohl

Konzert in Striesen

Veröffentlicht am 26. Januar 2023

Andreas Däßler aus Wilsdruff inter­pre­tiert am 27. Januar 2023, 19 Uhr, Lieder von Reinhard Mey. Im großen Saal der Versöh­nungs­kirche, Gemein­dehaus Schandauer Straße 35, erinnert er an den bekannten Sänger und Lieder­macher und seine erfolg­reichen Titel wie „Über den Wolken“, „Gute Nacht, Freunde“ oder „Keine ruhige Minute“. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, der Förder­verein der Versöh­nungs­kirche bittet um Spenden zugunsten von Bauauf­gaben in der Kirche und dem Gemein­dehaus.

Christine Pohl

Literarische Telefonzelle

Veröffentlicht am 20. Januar 2023

Im Bürger­treff „Grunaer Aue“, Winter­berg­straße 31c, öffnet wieder die litera­rische Telefon­zelle. Unter dem Motto „Müllex lässt lesen“ dreht sich am 23. und 30. Januar 2023 alles um Bücher und Geschichten. Beginn ist 15 Uhr. Wer sich daran betei­ligen möchte, meldet sich zum Erhalt der Zugangs­daten unter 0351 2632138 oder sigus-dd@t-online.de.

Christine Pohl

Alle Kurzmeldungen »
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag