Interkulturelles Straßenfest

Veröffentlicht am Dienstag, 20. September 2022

Das Programm der inter­kul­tu­rellen Tage, die bis zum 9. Oktober 2022 dauern, ist prall gefüllt mit Filmvor­füh­rungen, Lesungen, Workshops, Konzerten, Ausstel­lungen, Diskus­si­ons­runden und vielem mehr. Zu den Höhepunkten gehört am 24. September 2022 das Inter­kul­tu­relle Straßenfest für die ganze Familie ... weiterlesen

Dresden ist bunt – das zeigen auch die Interkulturellen Tage. Plakat: Ö-Grafik

Dresden ist bunt – das zeigen auch die Interkulturellen Tage.

Foto: Plakat: Ö-Grafik

Das Programm der inter­kul­tu­rellen Tage, die bis zum 9. Oktober 2022 dauern, ist prall gefüllt mit Filmvor­füh­rungen, Lesungen, Workshops, Konzerten, Ausstel­lungen, Diskus­si­ons­runden und vielem mehr. Zu den Höhepunkten gehört am 24. September 2022 das Inter­kul­tu­relle Straßenfest für die ganze Familie auf dem Jorge-Gomondai-Platz, Haupt­straße 35.
Von 12 bis 17 Uhr stellen sich Dresdner Vereine und Initia­tiven mit buntem Bühnen­pro­gramm und Angeboten für Kinder und Erwachsene sowie kulina­ri­schen Kostproben aus aller Welt vor. Veran­staltet wird es vom Integra­tions- und Auslän­der­be­auf­tragten sowie dem Auslän­derrat e. V.
Zu einem Friedensfest der Kinder Abrahams wird am 29. September, 17 Uhr, im Neuen Rathaus einge­laden. Im Alltag der Religionen von Christen, Juden und Moslems gibt es viele Gemein­sam­keiten. So lautet das diesjährige Thema „Dresden gemeinsam gestalten in Frieden und Mensch­lichkeit“. In Texten und künst­le­ri­schen Beiträgen wird das Verbin­dende der drei Religionen gezeigt.
Zum Abschluss ist Inter­kul­tu­rellen Tage musiziert BANDA COMUNALE mit vielen Gästen am 9. Oktober in der Theater­ruine St. Pauli, Königs­brücker Platz. 20 Musike­rinnen und Musiker - u. a. aus Syrien, Palästina, Schottland, Brasilien, Russland, Polen, dem Irak und Deutschland - zelebrieren ihr buntes Reper­toire aus Afro-Funk, Balkan-Brass, Klezmer, Blasmusik zwischen kolum­bia­ni­schen Cumbias und algeri­schem Rai.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.dresden.de/interkulturelletage

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag