Kaitzer Weinberg wird wiedereröffnet

Veröffentlicht am Freitag, 13. Mai 2022

Kaitz. Nach über 100 Jahren ist es soweit: Am 14. Mai 2022, 13 Uhr, öffnet der Kaitzer Weinberg zwischen Winzer­häuschen und Kaitzbach. Die Einwei­hungs­feier beginnt 14 Uhr mit verschie­denen Grußworten, auch die sächsi­schen Weinho­heiten werden ihre Grüße überbringen. Sabrina Papperitz, die 1. ... weiterlesen

Kaitz. Nach über 100 Jahren ist es soweit: Am 14. Mai 2022, 13 Uhr, öffnet der Kaitzer Weinberg zwischen Winzer­häuschen und Kaitzbach. Die Einwei­hungs­feier beginnt 14 Uhr mit verschie­denen Grußworten, auch die sächsi­schen Weinho­heiten werden ihre Grüße überbringen. Sabrina Papperitz, die 1. Weinprin­zessin, wird die ersten Weinfla­schen des 2021er Jahrganges aus Kaitz versteigern. Deren Erlös kommt einem guten Zweck zugute. 14.45 Uhr ist eine Führung vom Weinberg aus mit Jens Krämer vorge­sehen, ab 15 Uhr spielt die Band Krambambuli. Bei Wein, alkohol­freien Getränken und Imbiss kann entspannt gefeiert werden. Dr. Volker Kahlert , Inhaber von Kahlerts Weinma­nu­faktur, freut sich nach den schwie­rigen Jahren mit Trockenheit und Boden­frösten auf die Zukunft des geschichts­träch­tigen Weinbergs. „Im letzten Jahr war es endlich soweit, dass wir eine Jungfernlese durch­führen konnten. Das hat uns sehr froh gemacht, auch wenn immer noch auf einem Teil des Weinberges die Rebstöcke nur mit Wachstum beschäftigt waren. Auf dem Weinberg wachsen insgesamt sechs Sorten: Solaris, Müller-Thurgau, Bacchus, Kerner, Weißbur­gunder und Graubur­gunder. Zusätzlich wurden mehrere verschiedene Sorten entlang des Zaunes angepflanzt, die Grundlage für einen kleinen Weinlehrpfad bilden sollen. Dort wird auch über die Arbeit des Winzers im Laufe des Jahres berichtet.“

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Kontakt & weitere Infos

www.kahlerts-weinmanufaktur.de

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag