Kinderchor in Auferstehungskirche

Veröffentlicht am Sonntag, 26. Mai 2019

Am Donnerstag, 4. Juli 2019, kommt ein Kinderchor aus Montreal in die Auferstehungskirche und musiziert gemeinsam mit dem Philharmonischen Kinderchor.

Philharmonischer Kinderchor Dresden. Foto: Martin Gabrüsch/ Fotoklub EXAKTA Dresden e. V.

Philharmonischer Kinderchor Dresden.

Foto: Martin Gabrüsch/Fotoklub EXAKTA Dresden e. V.

Plauen. Am Samstag, 4. Juli 2019, gibt der Philhar­mo­nische Kinderchor Dresden ein gemein­sames Konzert mit dem Montrealer Knabenchor Les Petits Chanteurs du Mont-Royal unter dem Titel »Geh aus mein Herz und suche Freud« in der Plauener Aufer­ste­hungs­kirche, Recke­straße 6.

Ab 19 Uhr erwartet die Gäste ein abwechs­lungs­reiches inter­na­tio­nales Programm. Der Eintritt ist kostenfrei. Um eine Spende wird gebeten. Die Spenden kommen der Arbeit des Förder­vereins zu Gute.

Der Philhar­mo­nische Kinderchor Dresden wurde bereits 1967 gegründet und zählt zu den bekann­testen und erfolg­reichsten Kinder­chören Deutsch­lands. Aktuell singen unter der Leitung des Chordi­rektors Prof. Gunter Bergers rund 140 Kinder in den verschie­denen Forma­tionen des Chores. Der Philhar­mo­nische Kinderchor wurde bei zahlreichen Wettbe­werben ausge­zeichnet und produ­ziert regel­mäßig CD-Aufnahmen. Ein gemein­nüt­ziger Förder­verein unter­stützt den Kinderchor finan­ziell bei verschie­denen Projekten, infor­miert Beate Küpper für den Förder­verein Philhar­mo­ni­scher Kinderchor Dresden.

Steffen Dietrich

Stichworte
Startseite »

Anzeige

ad_medienberater
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag