Lesespaß im Buchsommer

Veröffentlicht am Mittwoch, 6. Juli 2022

Mehr als 100 Biblio­theken nehmen an der Aktion Buchsommer teil. Unter dem Motto „Beim Lesen tauch ich ab“ können Jugend­liche ab der 5. Klasse neue Bücher in ihren Ferien lesen. Wer erfolg­reich am Buchsommer teilge­nommen hat, erhält ein Zerti­fikat und ... weiterlesen

Mehr als 100 Biblio­theken nehmen an der Aktion Buchsommer teil. Unter dem Motto „Beim Lesen tauch ich ab“ können Jugend­liche ab der 5. Klasse neue Bücher in ihren Ferien lesen. Wer erfolg­reich am Buchsommer teilge­nommen hat, erhält ein Zerti­fikat und kann einen Bücher­gut­schein gewinnen.

In Dresden betei­ligen sich 20 Filialen des städti­schen Netzes an dieser Aktion. Auf die Mädchen und Jungen zwischen 11 und 16 Jahren warten in den Biblio­theken mehr als 100 neue Bücher. Präsen­tiert in einem eigenen Regal und erkennbar am Buchsommer-Aufkleber stehen spannende Abenteu­er­ge­schichten, Lovestorys und aufre­gende Fanta­sy­er­zäh­lungen bereit. Wer drei Bücher liest und im Anschluss verschiedene Fragen beant­wortet, erhält ein Zerti­fikat für sein Ferien­en­ga­gement. Anmeldung und Teilnahme am Buchsommer sind kostenlos.

Bei der Abschluss­party am 24. September in der Zentral­bi­bliothek, Schloß­straße 2, erhalten die Teilnehmer ihre Zerti­fikate und Gutscheine. Außerdem erwartet die Gäste eine szenische Lesung mit Kathleen Weise und Boris Koch, Musik mit der Band „Group of People“ und ein großes Kuchen­buffet. (StZ)

www.bibo-dresden.de

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag