Nachbarschaftstreff am 18. Mai 2022

Neues Lockwitzer Projekt für Menschen im Übergang in die Rente

Veröffentlicht am Dienstag, 10. Mai 2022

Lockwitz. Mit einem Nachbar­schafts­treff startet am 18. Mai 2022 das vom Sozialamt der Landes­haupt­stadt Dresden geför­derte Projekt „Austausch und Vernetzung im Alter“ in Lockwitz. Ab 9.30 Uhr sind alle inter­es­sierten Menschen in das Gesund­heits­zentrum Gewürz­mühle bei Kaffee und Brötchen einge­laden, über ... weiterlesen

Lockwitz. Mit einem Nachbar­schafts­treff startet am 18. Mai 2022 das vom Sozialamt der Landes­haupt­stadt Dresden geför­derte Projekt „Austausch und Vernetzung im Alter“ in Lockwitz. Ab 9.30 Uhr sind alle inter­es­sierten Menschen in das Gesund­heits­zentrum Gewürz­mühle bei Kaffee und Brötchen einge­laden, über Möglich­keiten der Begegnung und Vernetzung ins Gespräch zu kommen. Das Projekt wird durch die Kultur­Leben Dresden UG umgesetzt.

Das Nachbar­schafts­früh­stück ist ein offenes Angebot und dabei es geht um Fragen wie: Was bewegt die Menschen im Umbruch in die Rente und in den Ruhestand? Wie möchten sich Menschen 60plus mit Gleich­ge­sinnten austau­schen? Welche Talente und Inter­essen möchten und können sie im Stadtteil und in der Nachbar­schaft einbringen? Ziel des Projektes ist es, gemeinsam mit Menschen 60plus im Stadtteil Lockwitz kreative Formen der Begegnung zu entwi­ckeln.

„Es geht um lockere Treffs und Projekte, die bei den Menschen vor Ort Freude wecken und die einfach Spaß machen!”, so Mandy Feldmann,AVA-Projektkoordinatorin für Lockwitz. Zusätzlich zum Nachbar­schafts­treff sind Mitmach-Workshops zu den Themen „Lebenslust“ und „Auftanken“ geplant. Alle Angebote sind kostenfrei.

Die Nachbar­schafts­treffs sind für den 18. Mai, 1., 15. und 29. Juni jeweils 9.30 bis 12 Uhr geplant. Die Workshops „Lebenslust“ finden am 9. Juni und 23. Juni jeweils 9:30 Uhr, und der Workshop „Auftanken“ am 4. Juli um 17.30 Uhr statt.

Veran­stal­tungsort ist der Freiraum im Gesund­heits­zentrum Gewürz­mühle, Am Galgenberg 99.

Kontakt: Mandy Feldmann, AVA-Projekt­ko­or­di­na­torin Lockwitz, mandy.feldmann@roter-baum.de, Tel. 0151 44228384

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag