Putjatinhaus wieder geöffnet

Veröffentlicht am Mittwoch, 9. Juni 2021

urse, Gespräche, Ausstellung: Das soziokulturelle Zentrum lädt wieder Besucher zu sich ein.

Klein­zschachwitz. Nach digitalen Angeboten kann das Putja­tinhaus wieder direkt besucht werden. Die ersten Kurse starten und auch Ausstel­lungen können wieder besichtigt werden. Bis zum 19. Juli 2021 zeigt Brigitte Handschick ihre farben­frohen Bilder unter dem Titel »I no Return«.

Neben digitalen und telefo­ni­schen Angeboten sollen auch reale Treffen wieder möglich sein. Deshalb soll der Gesprächs­kreis Café Sokrates wieder aufge­nommen werden.

Die Jüngeren sind aufge­rufen, sich bis zum 30. September 2021 am Mal- und Schreib­wett­bewerb zu betei­ligen. Sie können ein eigenes Märchen schreiben oder eine Märchenwelt zeichnen. Sechs Texte und Bilder werden für den Märchen­ka­lender 2022 ausge­wählt.

Christine Pohl

Stichworte
Startseite »

Anzeige

Stellenausschreibung Servicemitarbeiter
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag