Zum Thema

Bürgerengagement

Amtsleiter Andreas Rümpel gratuliert Wehrleiter Sören Hilsberg stellvertretend zum Jubiläum der FFW Langebrück. Ganz links sekundiert Bürgermeister Detlef Sittel. Foto: Möller
Mit Bildergalerie

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Langebrück

19. Juni 2019 | Am 31. Mai 2019 feierte die Freiwillige Feuerwehr Langebrück ihr 125jähriges Jubiläum. Detlef Sittel, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, überbrachte die Grüße des Oberbürgermeisters. Amtsleiter Rümpel: Feuerwehrleute verdienen die uneingeschränkte Wertschätzung der Gesellschaft.

In der Motorenhalle des riesa efau wurde ein »World Café« vorbereitet, eine Form des Ideenaustauschs durch Bildung mehrerer Gesprächsgruppen. Rund 40 Teilnehmer diskutierten hier später rund zwei Stunden. Foto: Dietrich

Wie belebe ich meinen Stadtteil?

Eine Friedrichstädter Initiative setzt auf bürgerschaftliches Engagement

18. Juni 2019 | In der Friedrichstadt bildet sich ein Netzwerk für bürgerschaftliches Engagement. Im riesa efau Kultur Forum Dresden wurde unlängst eine Ideenwerkstatt ins Leben gerufen.

22. Juni 2019: Ehrenamtsbörse

5. Juni 2019 | Zum Tag des offenen Rathauses öffnet der Ratskeller seine Pforten. Hier findet die Ehrenamtsbörse statt, auf der Vereine und Organisationen ihre Arbeit vorstellen.

Feuerwehrtechnik, die begeistert. Foto: G. Ziegner

Mit Hupen und Trompeten

125 Jahre Feuerwehr Niedersedlitz

5. Juni 2019 | In einem Festumzug am 25. Mai 2019 wurde die Geschichte der 125-jährigen Feuerwehr Niedersedlitz lebendig. Bis in die Abendstunden wurde das Jubiläum mit einem bunten Programm gefeiert.

An dieser Stelle in der Bahnhofstraße sollte der Lesepavillon aufgestellt werden. Ende November 2018 trafen sich Detlef Eilfeld (r.) mit den Stadträten Heike Ahnert (CDU) und Michael Bäuerle (SPD), um Lösungen zu besprechen, wie der Pavillon trotz Bedenken der Stadt doch noch Wirklichkeit werden kann. Foto: Trache

Das Bangen hat ein Ende – der Lesepavillon kommt

5. Juni 2019 | Die Zschachwitzer wünschen sich einen Lesepavillon. Dafür haben sie 10.000 Euro Spenden zusammengetragen. Jetzt wird eine mobile Variante des kleinen Bücherhauses geplant.

Jana Körner (r.) präsentiert mit Vorstandsmitglied Barbara Jäger und Irene Richter das über 20 Meter lange Transparent, auf das bunte Stoff­hände aufgenäht wurden. Es wird das Putjatinhaus schmücken. Foto: CT

Nachbarschaftsfest im Putjatinhaus

5. Juni 2019 | Am 14. und 15. Juni 2019 wird im Putjatinhaus gefeiert: Seit 25 Jahren besteht der Förderverein des soziokulturellen Zentrums. Anwohner sind zu einem Brunch an einer langen Tafel eingeladen, eine Ausstellung lässt die Zeit Revue passieren, Musiker spielen auf.

Zeitungsverkäufer des »DrObs«. Foto: Claudia Trache

»DrObs« – Für Menschen in Notlagen

18. Mai 2019 | Die Obdachlosenzeitung »DrObs« widmet sich der Unterstützung ihrer Verkäuferinnen und Verkäufer. Grundlage ist ein gemeinnütziger Verein, der Drobs e. V.

Die Spendensumme wurde Anfang des Jahres in Gegenwart der Sponsoren im Universitäts-Kinder-Frauenzentrum übergeben. Foto: Uniklinikum Dresden/Marc Eisele

Bei 100. Regatta 34.500 Euro für Krebspatienten erzielt

Rudern gegen Krebs

8. Mai 2019 | Mit dem Erlös der Benefiz-Regatta können vier Institutionen verschiedene Kurse und Therapien für Krebskranke unterstützen. Ziel ist eine bessere Lebensqualität der Betroffenen.

U18-Wahl

8. Mai 2019 | Im Rahmen der Europawahl Ende Mai findet vom 13. bis 17. Mai 2019 bundesweit die U18-Wahl statt. Junge Menschen unter 18 Jahren sollen ermuntert werden, sich mit den Parteiprogrammen auseinanderzusetzen, ihr zukünftiges Mitbestimmungsrecht kennenzulernen.

»Am Elbhang Verein(t)«

25 Vereine präsentieren sich am 11. Mai 2019 am Körnerplatz

7. Mai 2019 | Zum Vereinstag stellen in Loschwitz informieren Initiativen über ihre Arbeit, laden zum Mitmachen und gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein und bieten eigene Produkte, Souvenirs und Bücher an.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag