Zum Thema

Gesundheit

Film und Forum zur Demenz

Das Programmkino Ost lädt ein

17. September 2014 | Zum Weltalzheimertag am Sonntag, 21. September 2014 lädt die Alzheimer Gesellschaft Dresden zu Film und Forum ins Programmkino Ost ein. Unter dem Motto »Demenz – Jeder kann etwas tun« wird über die Krankheit und unterstützende Wegbegleiter informiert und Erfahrungsaustausch geboten.

Das erste Herz nimmt Gunda Röstel, Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden GmbH (2. v. r.) entgegen. Bei der Übergabe dabei: Prof. Michael Albrecht, Medizinischer Vorstand Universitätsklinikum Dresden, die Initiatorin Ursula Herrmann, Künstlerin CaSal (Angelica Metzing) und Dr. Henry Hasenpflug (v. l. n. r.). Foto: PR

»Unser Herz schlägt für Sachsen«

Stadtentwässerung Dresden unterstützt krebskranke Kinder

18. Juli 2014 | Gunda Röstel, Geschäftsführerin der Stadtentwässerung Dresden GmbH, nahm am 20. Mai 2014 das erste »Kunst-Herz« von der Initiatorin der Aktion »Unser Herz schlägt für Sachsen«, Ursula Herrmann, entgegen. Das Herz ist sichtbarer Ausdruck einer Benefizaktion, die Spenden zugunsten der Tour der Hoffnung einwirbt. Bis 9. August werden die Herzen an Unternehmen und Institutionen verkauft, die sich für die Bedürfnisse krebskranker Kinder einsetzen wollen und öffentlich sig­nalisieren: »Unser Herz schlägt für Sachsen«

Brunhilt Reiß und Thomas Dittrich wagten als erste den Schritt ins kalte Wasser. Viele folgten, u. a. auch Sozialbürgermeister Martin Seidel und Ortsamtsleiter André Barth. Foto: Pohl

Waten im neuen Kneipp-Becken

DRK-Begegnungszentrum »Johann« lädt zu gesunder Wasserkur

14. Mai 2014 | Das DRK-Begegnungszentrum an der Strieser Straße hat jetzt ein Kneipp-Becken. Mit finanzieller Unterstützung der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt entstand so das zweite öffentliche Kneipp-Bad in Dresden.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag