Zum Thema

Landesfrauenrat Sachsen e. V.

Auf den Spuren des Feminismus

15. Oktober 2018 | Am Mittwoch, 17. Oktober 2018 wird im Zentralwerk der Film »Forbidden Voices« gezeigt. Danach findet eine feministische Nachtwanderung mit der Gruppe Feministory statt. Diese sucht mit ihren Stadtrundgängen Orte auf, die im Zusammenhang mit historisch wie auch aktuell relevante Themen bzgl. Feminismus stehen.

Bürgermeister Detlef Sittel fotografierte zur Erinnerung die Gedenktafel für Marie Stritt ab. Sie markiert einen »Frauenort« in Dresden. Nach Marie Stritt wurde eine kleine Straße an einem neuen Wohnstandort in Striesen benannt. Foto: Pohl

Gedenkorte für starke Frauen

Tafel für Frauenrechtlerin und Politikerin Marie Stritt

6. April 2017 | Gesellschaftlich und beruflich engagierte Frauen gab es in vielen Epochen. Einige von ihnen erhalten eine besondere Würdigung: Sie werden mit einer Gedenktafel geehrt, die einen »Frauenort« in Sachsen kennzeichnet.

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag