Zum Thema

Leuben

Neues Gebäude, neuer Name: In der Leubener Kinderkrippe können 78 Mädchen und Jungen von null bis drei Jahren betreut werden. Margit Hockauf (l.), ständige Vertretung beider Einrichtungsleitungen des Verbundes Leubener Kita e. V., und Barbara Schlegel, Leiterin der Kinderkrippe, sind stolz auf die moderner Einrichtung. Bei einem Tag der offenen Tür können sich im April alle Interessierten ein eigenes Bild von der Krippe machen. Foto: Trache

Aus »Dreikäsehoch« wird »Leubener Kleine Welle«

Kinderkrippe erhält neues Domizil und neuen Namen

13. März 2019 | Nach knapp zwei Jahren Bauzeit konnten die Mädchen und Jungen ihre neue Krippe beziehen. Im März wird offiziell Einweihung gefeiert, im April zum Tag der offenen Tür eingeladen.

Friedensrichterin Sabina Zimmermann (l.) und ihre Protokollantin Brigitte Bock. Foto: Trache

Wobei hilft eine Friedensrichterin?

Seit sechs Jahren schlichtet Sabine Zimmermann Streitigkeiten

13. März 2019 | Muss man bei Nachbarschaftsstreitigkeiten gleich zum Anwalt gehen? Man könnte auch erst den Friedensrichter oder die Friedensrichterin des Stadtbezirks aufsuchen. Sabine Zimmermann hat es sich zur Aufgabe gemacht, zwischen Streithähnen zu vermitteln.

Im Beisein von Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann (mitte) wurde am 29. August der Sanierungsbeginn in der Ruine der Remise gefeiert. Foto: Trache

Betreuungsangebot wird ausgebaut

Start der Sanierungsarbeiten für Werkstatt für behinderte Menschen

13. September 2018 | Eine 150 Jahre alte Remise erhält jetzt einen neuen Verwendungszweck: Das historische Gebäude wird umgebaut. Es wird künftig den neuen Förder- und Betreuungsbereich für Erwachsene mit schweren und schwersten Behinderungen aufnehmen.

Erfrischung im Freibad Wostra: Emil springt vom Fünf-Meter-Turm, Hannes wartet auf dem Ein-Meter-Brett und Karl auf dem Dreier, bis er an der Reihe ist. Die drei Freunde erlebten einen schönen Badetag Ende August, an dem es nicht mehr ganz so heiß und deshalb nicht so voll war, wie während der Ferienzeit. Foto: Trache

Sommer, Sonne, Badespaß

12. September 2018 | Rekordsommer, Rekordhitze, Rekordbesucherzahl in den Dresdner Freibädern. Auch im Freibad Wostra und im Strandbad Wostra kamen zahlreiche Erholungssuchende, um sich zu erfrischen.

Anzeige

ad_brunnenbuch
Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag