Zum Thema

Liebstädter Straße

Die Sportstätte an der Saalhausener Straße erhält einen neuen, innovativen Kunstrasenplatz. Foto: Eigenbetrieb Sportstätten Dresden

Gut für den Sport und die Umwelt

16. Juli 2020 | Der Sportplatz an der Saalhausener Straße erhält einen innovativen neuen Belag ohne Mikroplastikgranulat. Dadurch wird die Umweltbelastung mit Mikroplastik reduziert. Die Sportler erhalten zudem beste Trainingsbedingungen.

Leiterin Susann Berkhahn (2.v. l.) mit ihrem Team. Die Gründerin des Vereins und Familienzentrums ist Christina Hoffmann (m.). Foto: Trache

25 Jahre Familienzentrum »Pauline«

9. Oktober 2019 | Wenn am 13. Oktober die Grunaer Nachbarschaftstage feierlich beendet werden, feiert das Familienzentrum »Pauline« mit. Es wurde am 8. Oktober 1994 gegründet und unterstützt seitdem Kinder, Jugendliche und Eltern.

Wieder ein Stückchen Radweg verbessert. Raoul Schmidt-Lamontain und Reinhard Koettnitz verweisen auf weitere Planungen. Foto: Pohl

Radroute von West nach Ost wird attraktiver

14. Oktober 2018 | Um die Entscheidung fürs Fahrradfahren zu erleichtern, braucht Dresden mehr und bessere Radwege. Die Stadt will dafür bis 2025 rund 46 Millionen Euro investieren. Auf einem Teilstück in Altdobritz wurden jetzt Mängel beseitigt.

Straßen für den Wissenschaftsstandort Ost

Ausbau der Straße in Gruna, Reick und Strehlen

4. Juli 2018 | In den nächsten Jahren entsteht im Dresdner Osten ein Wissenschaftsstandort, an dem sich innovative Unternehmen und Forschungsinstitute ansiedeln können. Damit das Gebiet gut erreichbar ist, werden die Liebstädter Straße und die Tiergartenstraße verlängert.

Rund um den Findlingsbrunnen lockten zahlreiche Stände zum Mitmachen, Unterhalten oder Informationsaustausch. Foto: Pohl
Mit Bildergalerie

Grunaer wollen ihren Stadtteil lebenswerter machen

Grunaer Nachbarschaftstage ein voller Erfolg

28. Juni 2017 | Höhepunkt und Abschluss der ersten Nachbarschaftstage in Gruna war das Brunnenfest. Am 18. Juni 2017 wurde rund um den Findlingsbrunnen gefeiert.

»Kunterbunt« – ein Musicalprojekt der 96. Grundschule

Premiere des bunten Musicals am 16. März 2017

8. März 2017 | Wenn die Welt nur aus Farben bestehen würde, wäre sie kunterbunt. Und was passiert, wenn sich eine für die Wichtigste hält? Zu diesem Thema haben Schüler der 96.  Grundschule ein Musical einstudiert, das sie am 16.  März 2017 präsentieren.

Anzeige

Der SV SAXONIA Verlag feiert 25. Geburtstag